Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.08.2019 17:28 Uhr

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: U21 schlägt Victoria Seelow 2:1

Am vergangenen Wochenende feierte die zweite Mannschaft unseres F.C. Hansa auch im zweiten Spiel der NOFV-Oberliga Nord einen Sieg und somit einen Saisonauftakt nach Maß.

Von Beginn an zeigten die Hansa-Amateure auf fremdem Platz eine engagierte Leistung und gingen folgerichtig durch Jonas Hurtig in der 25. Minute in Führung. Keine 15 Minuten später legte Stürmer Henry Haufe einen weiteren Treffer nach (38.), sodass der Jungen Hanseaten mit einer komfortablen 2:0-Führung in die Pause ging.

Auch in der zweiten Hälfte knüpfte unsere U21 an den Schwung aus Halbzeit eins an. Jedoch gelang es unseren Jungs in der Folge nicht, das dritte Tor nachzulegen. In der 55. Minute kam Victoria Seelow schließlich zum 2:1-Anschlusstreffer, infolgedessen entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich konnte Torhüter Philipp Puls jedoch kein weiteres Mal von den Brandenburgern überwunden werden, sodass am Ende ein verdienter 2:1-Auswärtssieg gefeiert werden konnte.

Trainer Axel Rietentiet zeigte sich nach Abpfiff zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: „Insgesamt war es ein verdienter Sieg, da wir 60 Minuten lang das Spiel bestimmten. Leider verpassten wir es in der Folge mehrfach, das dritte Tor zu machen. Dies nutzte der Gegner durch das Anschlusstor aus. Im Anschluss agierte die junge Mannschaft unruhig und auf einmal entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich haben wir es mit großem Kampf und Leidenschaft über die Zeit gebracht und freuen uns nun auf das Topspiel.“ Dieses findet am Freitag (23. August, 18 Uhr) gegen Tennis Borussia Berlin im Volksstadion statt. Dann trifft mit unserem Hansa-Nachwuchs der Tabellenzweite auf den Spitzenreiter TeBe. Abseits des Platzes wird es zudem eine gemeinsame Typisierungsaktion mit der DKMS geben.

________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • APEX groupAPEX group