Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

01.10.2023 19:49 Uhr

2. RUNDE DFB- POKAL: HANSA MUSS NACH NÜRNBERG

Der F.C. Hansa Rostock trifft in der 2. Runde des DFB-Pokals auf den 1. FC Nürnberg. Dies ergab die Auslosung am Sonntagabend (01. Oktober 2023). Der ehemalige Fußall-Profi und Nationalspieler Shkodran Mustafi, seines Zeichens Weltmeister 2014, bescherte dem F.C. Hansa dieses Los, das im Rahmen der ARD-Sportschau gezogen wurde.

Gegen den vierfachen DFB-Pokalsieger aus Nürnberg, der in der 1. Runde den FC Oberneuland aus Bremen besiegte hatte (9:1), gab es bereits am ersten Spieltag der aktuellen Zweitliga-Saison ein Aufeinandertreffen. Im Ostseestadion behielt die Kogge Ende Juli mit 2:0 die Oberhand.

F.C. Hansa Rostock

Kristian Walter, Sportdirektor des F.C. Hansa: "Das ist ein wirklich sehr schweres Los, wenn man auswärts bei einen Ligakonkurrenten antreten muss. Wir haben schon am ersten Spieltag ein Duell auf Augenhöhe erlebt, dass wir am Ende für uns entschieden haben. Nürnberg ist ein Verein mit einer jungen und sehr spielstarken Mannschaft, die sich in den vergangenen Wochen noch mal weiterentwickelt hat. Von daher wartet in dieser 2. Runde eine brutal schwere Aufgabe auf uns, aber wir wollen natürlich alles reinhauen, um in das Achtelfinale einzuziehen."

Gespielt wird die zweite Runde am 31. Oktober und am 1. November, die genaue Terminierung erfolgt in den kommenden Tagen. Sofern die Informationen zum Spieltermin und dem Kartenvorverkauf bekannt sind, werden wir diese natürlich sofort an euch weitergeben.