Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.12.2018 15:35 Uhr

Aalen abgehakt, Cottbus vor der Brust: Profis ackern für letztes Spiel des Jahres

Nach dem Remis gegen den VfR Aalen vom vergangenen Sonnabend stieg unsere Mannschaft bereits am Montagmittag in die Vorbereitung auf das kommende Ost-Derby gegen den FC Energie Cottbus ein. Dabei war den Spielern deutlich anzumerken, wie hoch sie die Konzentration trotz des enttäuschenden Ergebnisses halten und wie hart sie für einen versöhnlichen Jahresabschluss arbeiten.

Auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße, wohin das Team nach längerer Zeit nun wieder zurückkehrte, stand am Montag vor allem das Passspiel auf engstem Raum im Mittelpunkt. Während alle Spieler, die am Wochenende in der Anfangsformation standen, sich wie gewohnt im Inneren des Stadions einigen regenerativen Übungen widmeten, schuftete dort der Rest des Kaders unter strenger Beobachtung des Chef-Trainers.

Erfreulich zu beobachten war auch, dass Nico Rieble und Phil Ofosu-Ayeh gemeinsam mit Athletik-Trainer Björn Bornholdt über die gesamte Distanz der Einheit individuelle Inhalte trainierten und sich so Stück für Stück wieder an die erste Elf herantasten.

Zurück

  • sunmakersunmaker