Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

17.04.2024 09:36 Uhr

Alle Infos zum Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg

Zum nächsten Heimspiel am Sonntag (21.04.2024, 13:30 Uhr) gastiert der 1. FC Magdeburg bei uns im Ostseestadion. Alle Infos für euren Stadionbesuch gibt‘s hier.

F.C. Hansa Rostock

Stadionöffnung:
Das Ostseestadion öffnet um 11:30 Uhr.

Tageskassen:
Die Tageskassen sind nicht geöffnet. Das Ostseestadion ist ausverkauft.

Vorverkauf für das Auswärtsspiel bei Schalke 04:
Zwischen 10 und 11 Uhr gibt es die letzten Karten für das Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 (11. Mai 2024, 13 Uhr) an den Vorverkaufs-Containern auf dem Nordvorplatz. Es steht noch einmal ein letztes Rest-Kontingent im Sitzplatzbereich für den freien Verkauf zur Verfügung. Es gilt eine Ticketbegrenzung von max. 4 Tickets pro Person.

Fanhaus:
Die Fanhaus-Crew öffnet um 10 Uhr und hat bis 13 Uhr Heiß- und Kaltgetränke für euch. Aufgrund der guten Resonanz beim letzten Heimspiel wird es - zusätzlich zu Bouletten, Bratwurst und Wiener - auch diesmal wieder Schnitzel- und Mettbrötchen geben. Ca. 20 Minuten nach Abpfiff öffnet das Fanhaus wieder für euch, wo ihr dann mit Bier und Erdbeerbowle auf einen Sieg anstoßen könnt. Auch am Fanhaus könnt ihr euren Becherpfand spenden und uns mit unserer U23 dabei helfen, die Kinderkrebshilfe Rostock zu unterstützen.

Öffnungszeiten Stadion-Fan-Shop:
Der Stadion-Fan-Shop unter der Nord-Tribüne hat am Spieltag von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Autogrammstunde auf der Malstraße:
Für alle Hansa-Kids gibt es zwischen 12 und 13 Uhr auf den Malstraßen auf der Westpromenade sowie im Bagaluten-Mobil (Bus) hinter der Osttribüne eine Autogrammstunde mit jeweils einem Hansa-Profi. Alle Lütten haben dann die Chance, unsere Spieler zu treffen, ein Foto zu machen und sich ein Autogramm zu sichern.

Spieltagsführungen:
Es gibt noch die Möglichkeit, an den Stadionführungen teilzunehmen. Zur Buchung geht's hier (unter dem Menüpunkt "Spieltagsführungen").

Pfandbecher:
Beim Kauf eines Getränks werden 2,00 Euro Pfand für den Mehrwegbecher erhoben und nach Rückgabe erstattet. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird es auf der Promenade neben den Verkaufsständen zur zweiten Halbzeit zusätzliche Rückgabestellen geben.
Oder ihr spendet euren Pfand! Es gibt auf der Promenade mehrere „Spendenbehälter“, in die ihr euren Becher werfen könnt. In der Saison 2023/2024 unterstützt ihr mit eurer Pfand-Spende den ASB Wünschewagen.

F.C. Hansa Rostock

Anreise-Infos

Rund ums Ostseestadion wird es wieder einige Verkehrseinschränkungen geben. Plant diese bitte bei eurer Anreise zu unserem Heimspiel unbedingt ein, damit ihr pünktlich und möglichst stressfrei ankommt.

F.C. Hansa Rostock

Strassensperrungen

Ab 8 Uhr werden die Schillingallee bis zum Platz der Jugend sowie die Ernst-Heydemann-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch das Parken ist in diesem Bereich ab 8 Uhr verboten. Die Erreichbarkeit der Notaufnahme des Universitätsklinikums Rostock für Hilfesuchende ist weiterhin gegeben. Die Einschränkungen in der Kopernikusstraße und in der Ernst-Heydemann-Straße erschweren auch die Anfahrt zur Kunstturnhalle. Durch die Baumaßnahmen im Bereich der Schillingallee stehen dort keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Das Leichtathletik-Stadion steht der Öffentlichkeit zwischen 11 und 17:30 Uhr für den Sport nicht zur Verfügung.
Ab 11:30 Uhr gibt es Verkehrseinschränkungen in der Gartenstadt. Die Straße am Waldessaum/ Trotzenburger Weg dient den Anwohnern auf Grund der Einbahnstraße ausschließlich als Einfahrt in den Bereich und der Asternweg an der Ecke Kopernikusstraße als Ausfahrt aus dem Bereich. An den übrigen Straßeneinmündungen verhindern sieben Absperrschranken das Ein- und Ausfahren. Mit Spielbeginn werden sie wieder geöffnet. Feuerwehr- und Rettungskräfte können jederzeit an allen Zufahrten ein- und ausfahren.

Im unmittelbaren Umfeld des Ostseestadions stehen keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung. Kostenlos nutzbare Parkplätze gibt es auf dem P&R-Parkplatz Barnstorfer Ring/Groß Schwaßer Weg - allerdings sind die Kapazitäten begrenzt! Die Zufahrt sollte über den Autobahnring A 19/A20 und den Westzubringer (B 103, BAB A 20-Abfahrt Rostock West) erfolgen.
Wenn’s geht, kommt daher am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zum Stadion.
Bitte beachtet die temporären Ausschilderungen!

P&R-Plätze nutzen und mit Bus und Bahn zum Stadion

Wer ganz entspannt anreisen will, nutzt am besten einen der folgenden P&R-Plätze.

  • P&R Dierkower Kreuz
  • S-Bahn Lütten Klein
  • S-Bahn Marienehe
  • P&R Südblick

Einfach das Auto abstellen und mit Bus und Bahn weiter zum Ostseestadion.

F.C. Hansa Rostock