Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.09.2019 15:51 Uhr

Auftakt in die neue Trainingswoche - Kapitän Riedel tastet sich heran

Bereits am Montag begann für unsere Profis die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig (Sonntag, 14 Uhr). Erfreuliche Nachrichten gibt es über Kapitän Julian Riedel zu vermelden – fernab der Mannschaft konnte er wieder intensivere Intervallläufe absolvieren.

Nach seinem Startelfdebüt im Landespokalspiel gegen Bad Doberan stieg am Montag auch Neuzugang Rasmus Pedersen voll ins Teamtraining ein. Mittelfeldakteur Tanju Öztürk hingegen nahm angeschlagen nicht am Training teil - ebenso wie Aaron Opoku, Nikolas Nartey und Adam Straith, die allesamt noch im Kreise ihrer Nationalteams weilen. Komplettiert wurde die Trainingsgruppe von Oliver Daedlow und Maurice Schah Sedi aus der U19, die unter den Augen ihres Coaches Vladimir Liutyi ebenfalls die vollen 90 Minuten Training bestritten.

Nachdem die Mannschaft zu Beginn unter Anleitung von Co-Trainer Ronny Thielemann eine Aufwärmeinheit absolvierte, ging es anschließend in eine Zwei gegen zwei-Torabschlussübung auf das von Keeper Ben Voll gehütete Gehäuse. Im immer noch ergiebigen Regen teilte sich die Mannschaft danach in zwei Gruppen: Während die erste Gruppe ein Trainingsspiel auf ein verkürztes Feld durchführte, absolvierte der zweite Teil des Teams eine intensive Ballbesitzform, in der lautstark kommuniziert- und aggressiv gepresst wurde.

Zurück

  • sunmakersunmaker