Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.01.2020 15:43 Uhr

Bayern-Vorbereitung in vollem Gange, Freitag per Flieger Richtung München

Dem ersten Heimspiel des neuen Jahres folgt am kommenden Wochenende die erste Reise in die Fremde – am Sonnabend geht es für unser Team ab 14 Uhr gegen die Zweitvertretung des FC Bayern München. Die Vorbereitung auf die Auswärtspartie nahmen unsere Profis bereits am Montag auf, denn schon am Freitagvormittag geht es mit dem Flieger in Richtung der bayerischen Hauptstadt. Der Mannschaft soll so eine weitestgehend stressfreie Anreise ermöglicht werden.

Chef-Trainer Jens Härtel konnte zum Start der Trainingswoche auf einen großen Kreis von Spielern zurückgreifen. Neben Nico Granatowski, der gegen den Halleschen FC bereits sein Debüt im Trikot der Kogge feiern durfte, ist spätestens jetzt auch Kiel-Leihgabe Daniel Hanslik voll in die Mannschaft integriert. Erfreulich zu beobachten ist auch der Fortschritt von Kai Bülow, der in den Team-Übungseinheiten endlich wieder über die gesamte Distanz mitwirken kann. Auch der zuletzt angeschlagene Tanju Öztürk kehrte zum Start der Woche auf den Trainingsplatz zurück, absolviert derzeit aber noch ein individuelles Programm.

Fehlen tun weiterhin Erik Engelhardt und Osman Atilgan, die sich nach wie vor im Aufbautraining befinden. Leicht angeschlagen verpassten zudem Nikolas Nartey, Nik Omladic und Youngster Michel Ulrich den Wochenstart.

Zurück

  • sunmakersunmaker