Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.01.2019 17:35 Uhr

Belek, Tag 3: Training im Regen & Ankunft von Jens Härtel

Regen, Regen und noch mehr Regen – so lässt sich das Wetter im türkischen Belek am Donnerstag zusammenfassen. Dennoch konnten beide Einheiten wie geplant stattfinden. Auch nach der Verpflichtung von Jens Härtel am Abend zuvor übernahm Vladimir Liuyti wie gewohnt die Einheiten an der türkischen Mittelmeerküste. Der neue Chefcoach selbst ist nämlich erst am Donnerstagabend im Trainingslager eingetroffen.

Unter der Beobachtung zahlreicher mitgereister Fans waren die Feldspieler am Vormittag vor allem am Ball gefordert. Nach intensivem Aufwärmen wurden Effet-Pässe trainiert, auch der Torabschluss stand auf dem Programm. Eine Hand voll Profis blieb aus Gründen der Belastungsteuerung im Hotel und wurde von Athletiktrainer Björn Bornholdt fit gemacht, während Torwarttrainer Dirk Orlishausen die Keeper auf dem Grün mit verschiedensten Übungen forderte.

Auch Eric Gründemann stand nach seiner langen Verletzungspause wieder auf dem Platz und absolvierte ein individuelles Programm. Nach dem Kreuzbandriss vertraut er seinem Knie wieder, auch Dirk Orlishausen zieht im Video ein positives Fazit zum Genesungsprozess.

Am Nachmittag trotzten unsere Profis dann dem Starkregen und ließen sich von den Witterungsbedingungen nicht beeinflussen. Mehrere Spielformen wurden absolviert, die Ergebnisse akribisch notiert und am Ende stand der Sieger fest: Team Weiß holte den Turniersieg - Pascal Breier, Oliver Hüsing, Cebio Soukou, Jonas Hildebrandt und Phil Ofosu-Ayeh posierten anschließend für das Siegerfoto.

Abends traf dann unser neuer Cheftrainer Jens Härtel im Hotel ein. Zusammen mit seinem Co-Trainer Ronny Thielemann, Sport-Vorstand Martin Pieckenhagen und unserem Vorstandsvorsitzenden Robert Marien betrat er um 19:55 Uhr Ortszeit das Foyer des Mannschaftshotels und stellte sich zunächst der Mannschaft vor. Somit wird Härtel auch beim ersten Testspiel am Freitag (15 Uhr Ortszeit, Titanic Deluxe Hotel, Football Center, Belek) bereits bei der Mannschaft sein. Freitagvormittag wird erneut um 9:30 Uhr trainiert.

Zurück

  • sunmakersunmaker