Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.05.2019 11:06 Uhr

Champions League olé: Inklusionsmannschaft vertritt Hansa Rostock international

Die Inklusionsmannschaft des F.C. Hansa Rostock sorgt weiterhin für internationales Aufsehen: Nach den Titelgewinnen bei der Europameisterschaft 2014/15 und der Vize-Europameisterschaft im Jahr 2016 vertreten die Fußballer mit Handicap unsere Kogge auch in diesem Jahr wieder auf internationalem Boden. Am Wochenende reist das Team, welches vom Fan- und Behindertenbeauftragten Uwe Schröder begleitet wird, zu einer internationalen Meisterschaft nach Italien. Dort trifft unsere Inklusionsmannschaft nach einer erfolgreich gemeisterten Qualifikation auf mehrere italienische Teams wie Juventus Turin, Torino FD, Udinese Calcio oder Sampdoria Genua. „Wir werden in Turin die Hansa-Flaggen hissen und wollen uns und den Verein bestmöglich präsentieren“, freut sich Uwe Schröder auf das internationale Kräftemessen. Vor dem Antritt ihrer Reise nach Italien wurden die Akteure von Christian Hüneburg, Vorstand Finanzen und Verwaltung beim F.C. Hansa, verabschiedet.

Das Programm in Turin:

Samstag, 1. Juni:

09:30 Uhr - Begrüßung
10:00 Uhr - Vorstellung des Turniers durch Claudio Girardi (Präsident FC Turin)
10.30 Uhr - Turnierstart (Qualifikation)
13.30 Uhr - Mittagspause
14.30 Uhr - Gruppenspiele (Qualifikation Finale)
19:00 Uhr - Abendessen

Sonntag, 2. Juni:

09:30 Uhr - Finalspiele
13:30 Uhr - Mittagspause
14:30 Uhr - Finalspiele
17:00 Uhr - Finale und Auszeichnungen
19:00 Uhr - Abendessen

Zurück

  • APEX groupAPEX group