Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Mikrosponsoring beim F.C. Hansa Rostock – das bedeutet, den eigenen Herzensverein unterstützen, ohne dafür unsägliche Summen an Geld in die Hand nehmen zu müssen. Genau das macht Fred Reimer, Inhaber der R+R Haus- und Wärmetechnik GbR aus Kröpelin, seit mittlerweile drei Jahren und ist überzeugt vom Konzept des damaligen 9-9-9- bzw. 3-2-1-Sponsorings, welches zur neuen Spielzeit unter dem Namen "CLUB65" erstrahlt.

Im Gegenzug erwarten Reimer verschiedene Vorteile, beispielsweise eine Nennung auf der Videowall oder der offiziellen Website des F.C. Hansa. Ebenso darf er sich als CLUB65-Partner über ein Kontingent an Heimspiel-Tageskarten freuen. Als jemand, der während seiner Lehrzeit von 1995 bis 2000 kein Auswärtsspiel der Kogge verpasst hat, besitzt Fred Reimer aber ohnehin eine Dauerkarte. So kommt es, dass er die Freikarten auf der Facebook-Seite seiner Firma verlost – und anderen Hansa-Fans etwas Gutes tut.

Reimer, den wir auf der ersten B2B-Veranstaltung des neu geschaffenen CLUB65 treffen, fand schon im frühen Kindesalter zur Kogge. Sein Vater hatte ihn damals ins alte Ostseestadion mitgenommen, auch an das traditionsreiche Marathontor hat der Firmenleiter noch beste Erinnerungen: "Auch wenn es in Strömen goss, hat er immer gesagt, dass wir nicht nach Hause gehen, bevor das Spiel vorbei ist." Diese Leidenschaft hat er nun wiederum an seinen sechsjährigen Junior weitergegeben, mit dem er die 90-minütige Auszeit vom Arbeitsleben gemeinsam genießt.

Unterstütze deinen FCH!
Schon ab 321 € / Saison
Alle Infos