Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.05.2021 14:34 Uhr

Danke für euren Einsatz! F.C. Hansa Rostock verabschiedet sechs Spieler

Der F.C. Hansa Rostock wird von sechs Spielern, deren Verträge zum Ende dieser Saison 2020/2021 auslaufen, Abschied nehmen.

Nach drei Jahren und insgesamt 33 Drittliga-Einsätzen für die Kogge wird Innenverteidiger Max Reinthaler den F.C. Hansa verlassen.

Abschied nehmen heißt es auch von Verteidiger Nils Butzen, der im Sommer 2019 an die Küste wechselte und auf 45 Drittliga-Einsätze im Hansa-Trikot kommt.

Zudem wird auch Mittelfeldspieler Korbinian Vollmann, der seit 2019 an Bord der Kogge ist und auf insgesamt 54 Liga-Einsätze für die Hanseaten kommt, den Verein verlassen.

Zu den Abgängen gehört außerdem Angreifer Erik Engelhardt, der seit 2019 insgesamt 13 Liga-Spiele für den F.C. Hansa absolviert hat.

Darüber hinaus werden Philip Türpitz, der seit Februar 2021 in 14 Partien für den F.C. Hansa aufgelaufen ist, und Lion Lauberbach, der im Winter 2020 für ein halbes Jahr von Holstein Kiel ausgeliehen wurde, den Verein zum Ende der laufenden Saison verlassen.

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: „Jeder einzelne der Jungs hat den F.C. Hansa ein Stück auf dem Weg in Richtung 2. Liga begleitet und dazu beigetragen, dass wir gemeinsam unser großes Ziel erreichen konnten. Dafür gebührt allen unser großer Dank. Auch wenn sich die Wege trennen werden, wird uns immer dieser große Erfolg verbinden. Wir wünschen den Jungs alles erdenklich Gute für ihren weiteren Weg!“

Zurück

  • sunmakersunmaker