Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Die Leidenszeit hat ein Ende: Marcel Hilßner kehrt zurück ins Mannschaftstraining!

Für unsere Profis stand am Donnerstag eine intensive Trainingseinheit auf dem Plan, bei der sich Mittelfeldspieler Marcel Hilßner zum ersten Mal seit knapp einem halben Jahr wieder im Kreis der Mannschaft einfand. Seit Ende Februar musste der Offensiv-Mann, der für die Kogge in der vergangenen Saison bis zu seiner Verletzung zehn Scorerpunkte sammelte, aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie pausieren.

Im Training erwartete das Team um den wieder genesenen Hilßner ein intensives Programm mit vielen Sprint- und Laufeinheiten, gefolgt von einer ausgiebigen Spielform. Der 23-Jährige machte dabei über die gesamte Distanz mit und präsentierte sich in einem ausgesprochen guten Zustand. Auch Willi Evseev und Stefan Wannenwetsch waren zum ersten Mal in dieser Woche wieder mit von der Partie und absolvierten eine individuelle Einheit.

Neben Marcel Hilßner schnürt auch Oliver Hüsing seit dieser Woche wieder die Schuhe. Momentan läuft der Abwehrspieler, der die Reha seit einiger Zeit erfolgreich hinter sich gebracht hat, seine Runden im Ostseestadion und arbeitet am Comeback.