Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.08.2018 14:55 Uhr

Erstes Mitglied auf Lebenszeit - Detlef Tietje im Mitglieder-Interview

Mit knapp 12.500 Mitgliedern ist unser F.C. Hansa einer der größten Vereine Mecklenburg-Vorpommerns und genießt auch über die Grenzen unseres Bundeslandes hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad. Durch den gewaltigen Mitgliederzuwachs der vergangenen Jahre zählt die Kogge mittlerweile zu den Top 25 der mitgliederstärksten Fußballvereine Deutschlands. Höchste Zeit also, einige von ihnen etwas näher vorzustellen!

Detlef Tietje ist eines unserer treuen Mitglieder. Der 54-Jährige wurde im November 2010 zum ersten Hansa-Mitglied auf Lebenszeit, nachdem er Anfang 2000 beruflich nach MV kam und zum ersten Mal den Weg ins Ostseestadion fand. Damals begleiteten ihn häufig seine Frau und Sohn Frank zu den Heimspielen, bei denen die Familie ab der Spielzeit 2003/04 immer öfter anwesend war. „Irgendwann war da einfach mehr, ich beschäftigte mich zunehmend mit dem Verein und wollte so oft wie möglich dabei sein“, berichtet er.

Nachdem Hansa immer mehr zu einem großen Bestandteil seines Lebens wurde, entschied sich Tietje als Mitglied in den Verein einzutreten. Es war ihm sehr wichtig und gefiel ihm gut, bei Sitzungen und Mitgliederversammlungen dabei zu sein und mitzuwirken. „Gerade bei den Versammlungen merkte ich, dass meine Stimme ein bestimmtes Gewicht hat und ich mit ihr etwas bewirken kann. Hansa ist für mich ein Verein zum Anfassen und die große Fangemeinde, in der in den vergangenen Jahren auch einige Freundschaften entstanden sind, gefiel mir von Anfang an sehr gut. So wurde ich später auch im Mitgliederbeirat aktiv und wirkte immer häufiger bei verschiedenen Arbeitseinsätzen mit, die dem Verein zugutekamen.“

Als im November 2010 auf der damaligen Mitgliederversammlung die Idee einer Mitgliedschaft auf Lebenszeit für 1.965€ realisiert wurde, fackelte Detlef Tietje nicht lang. Für den aus Hartenholm in Schleswig-Holstein stammenden Familienvater war die lebenslange Mitgliedschaft ein Bekenntnis und gleichzeitig auch Liebesbeweis: „Damals stand es finanziell nicht sehr gut um unseren Verein – mit der Mitgliedschaft wollte ich vorangehen und mithelfen, dem Verein unter die Arme zu greifen und ihm meine Liebe zu zeigen“, erzählt er.

Seit mehreren Jahren ist Detlef Tietje zusätzlich auch stolzer Dauerkarteninhaber, der seinen Stammplatz in Block 9 auf der Nordtribüne gefunden hat. Für die Zukunft wünscht er sich, dass unsere Kogge finanziell weiterhin gesundet und auch sportlich die nächsten Schritte machen kann. Für die passende Unterstützung hat Tietje natürlich bereits vorgesorgt und neben sich selbst auch Tochter Rebecca, Sohn Frank und dessen neugeborene Tochter Emma zu „Lebenslangen“ gemacht – letztgenannte übrigens noch am Tag der Geburt, versteht sich. Eine echte Hansa-Familie also, genauso mitgliederstark wie unsere Kogge.

Zurück

  • sunmakersunmaker