Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

01.06.2024 18:57 Uhr

Erstes Pflichtspiel steht – im DFB-Pokal gegen Hertha

Das erste Pflichtspiel der Saison 2024/25 für den F.C. Hansa steht fest: Im DFB-Pokal trifft die Mannschaft von Neu-Trainer Bernd Hollerbach auf Hertha BSC aus Berlin. Diese Partie bescherte die Auslosung am Sonnabend-Abend (01. Juni 2024), die durch den ehemaligen Bundesliga-Profi (295 Spiele, 89 Tore) und Nationalspieler Nils Petersen vorgenommen wurde.

F.C. Hansa Rostock

Amir Shapourzadeh, Direktor Profi-Fußball beim F.C. Hansa Rostock freut sich auf die bevorstehende Begegnung mit dem Team aus der Hauptstadt: "Ich finde, es ist ein cooles Los, denn gegen Hertha sind es in der Vergangenheit immer besondere Spiele gewesen. Wir wollen den Fans im Ostseestadion einen guten Pokal-Fight liefern, alles reinwerfen und versuchen unsere Chance zu nutzen." Es ist bereits das dritte Mal, dass beide Teams im DFB-Pokal aufeinandertreffen. 2003 unterlagen die Rostocker in der zweiten Runde nach Elfmeterschießen mit 3:4, 2017 unterlag Hansa in der Auftakt-Runde mit 0:2.

Die Partie gegen den Zweitligisten aus Berlin findet am Wochenende 16. bis 18. August 2024, und damit zwei Wochen nach dem Start der neuen Drittliga-Saison (2. bis 4. August 2024) statt. Die genaue Terminierung der ersten DFB-Pokal Runde erfolgt in den kommenden Tagen. Sobald der Spieltermin festgelegt wurde, werden wir alle Informationen zum Vorverkauf der der Eintrittskarten bekanntgeben. Dauerkartenbesitzer werden in jedem Fall ein Vorkaufsrecht erhalten!

Hier alle Partien der 1. Runde im Überblick:

Dynamo Dresden (3. Liga) – Fortuna Düsseldorf (2. Bundesliga)

Arminia Bielefeld (3. Liga) – Hannover 96 (2. Bundesliga)

Jahn Regensburg (2. Bundesliga) – VfL Bochum (Bundesliga)

Preußen Münster (2. Bundesliga) – VfB Stuttgart (Bundesliga)

Eintracht Braunschweig (2. Bundesliga) -Eintracht Frankfurt (Bundesliga)

Erzgebirge Aue (3. Liga) – Borussia Mönchengladbach (Bundesliga)

Sportfreunde Lotte (Regionalliga) – Karlsruher SC (Bundesliga)

Bremer SV (Regionalliga) – SC Paderborn (2. Bundesliga)

SV Meppen (Regionalliga) – Hamburger SV (2. Bundesliga)

Würzburger Kickers (Regionalliga/3. Liga) – TSG Hoffenheim (Bundesliga)

Phönix Lübeck (Regionalliga) – Borussia Dortmund (Bundesliga)

VfV Hildesheim (Oberliga) – SV Elversberg (2. Bundesliga)

FC 08 Villingen (Regionalliga) – 1.FC Heidenheim (Bundesliga)

1.FC Saarbrücken (3.Liga) – 1. FC Nürnberg (2. Bundesliga)

Energie Cottbus (3. Liga) – Werder Bremen (Bundesliga)

TuS Koblenz (Oberliga) – VfL Wolfsburg (Bundesliga)

Rot Weiß Essen (3. Liga) – RB Leipzig (Bundesliga)

Wehen/Wiesbaden (3. Liga) – FSV Mainz 05 (Bundesliga)

FC Ingolstadt (3. Liga) – 1.FC Kaiserslautern (2. Bundesliga)

SV Sandhausen (3. Liga) – 1. FC Köln (2. Bundesliga)

SSV Ulm (2. Bundesliga) – FC Bayern München (Bundesliga)

Kickers Offenbach (Regionalliga) – 1. FC Magdeburg (2. Bundesliga)

Carl Zeiss Jena (Regionalliga) – Bayer Leverkusen (Bundesliga)

VfR Aalen (Oberliga) – FC Schalke 04 (2. Bundesliga)

F.C. Hansa Rostock (3. Liga) – Hertha BSC (2. Bundesliga)

Hallescher FC (Regionalliga) – FC St. Pauli (Bundesliga)

VfL Osnabrück (3. Liga) – SC Freiburg (Bundesliga)

Greifswalder FC (Regionalliga) – Union Berlin (Bundesliga)

Schott Mainz (Oberliga) – SpVgg Greuther Fürth (2. Bundesliga)

Teutonia Ottensen (Regionalliga) – Darmstadt 98 (2. Bundesliga)

Viktoria Berlin (Regionalliga) – FC Augsburg (Bundesliga)

Alemannia Aachen (3. Liga) – Holstein Kiel (Bundesliga)