Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.01.2020 14:53 Uhr

F.C. Hansa stärkt Strukturen im Nachwuchs: Michael Meier wird administrativer Leiter

Der F.C. Hansa Rostock treibt die Professionalisierung seiner Strukturen im Nachwuchs weiter voran. Ab sofort wird Michael Meier das NLZ der Kogge als administrativer Leiter verstärken.

Der 32-Jährige wird Stefan Beinlich, der Anfang Dezember die Gesamtverantwortung bei den Jungen Hanseaten übernommen hat, im organisatorischen Bereich unterstützen.

Michael Meier war in den vergangenen neun Jahren in verschiedenen Positionen bei der Kleeblatt Akademie der SpVgg Greuther Fürth tätig - zuletzt als Koordinator Sport & Administration.

„Michael ist durch seine Zeit und die verschiedenen Funktionen in Fürth natürlich mit den organisatorischen Prozessen, Abläufen und verschiedenen Aufgabenbereichen in einem Nachwuchsleistungszentrum bestens vertraut. Zudem verfügt er durch sein Studium in Business Administration auch über das theoretische Knowhow im Management, Marketing und Wirtschaft im Fußball- und Sportbusiness. Als administrativer Leiter wird er sich u.a. um die Organisation des Spiel- und Trainingsbetriebes, die interne Kommunikation und Struktur im NLZ, aber auch den Austausch und die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern wie Schulen und Verbänden kümmern und damit eine wichtige Stütze für mich sein,“ so NLZ-Leiter Stefan Beinlich.

„Ich freue mich riesig auf diese neue Herausforderung und dass ich die Chance bekomme, in diesem spannenden Umfeld an der Seite von Stefan Beinlich arbeiten und meine bisherigen Erfahrungen einbringen zu können. Ich werde ihm in allen organisatorischen und administrativen Belangen den Rücken freihalten und ihn dabei unterstützen, das NLZ weiter voranzubringen“, so Michael Meier.

Zurück

  • sunmakersunmaker