Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

F.C. Hansa testet Torhüter Alexander Sebald

In dieser Woche hat der F.C. Hansa Rostock mit Alexander Sebald einen Probespieler zu Gast, der bereits heute in das Mannschaftstraining einsteigen wird. Der 21-jährige Torhüter könnte bereits als Ersatz für den verletzten Eric Gründemann (Kreuzbandriss) in den beiden Testspielen gegen den Rostocker FC und den FC Helsingør zum Einsatz kommen.

Alexander Sebald wurde bei der SpVgg Greuther Fürth ausgebildet und durchlief bei den "Kleeblättern" sämtliche Jugendmannschaften, ehe es ihn 2015 zu den Offenbacher Kickers zog. Dort absolvierte der 1,89m große Keeper im Zeitraum von zwei Jahren 23 Spiele. In der vergangenen Saison stand Sebald dann für den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau zwischen den Pfosten, wo er als Stammkeeper wettbewerbsübergreifend 29 Spiele absolvierte und dabei zehnmal ohne Gegentor blieb.