Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

10.04.2024 16:52 Uhr

Faninfos fürs Auswärtsspiel in Berlin

+++ UPDATE +++ (Stand: 11.04.2024)

Beeinträchtigungen zwischen Berlin und Rostock

Aufgrund einer Streckensperrung bei Birkenwerder ist der Zugverkehr zwischen Berlin und Oranienburg beeinträchtigt. Dadurch kommt es zu Umleitungen mit Haltausfällen im Fernverkehr der Deutschen Bahn.
Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

  • Alle IC-Züge zwischen Berlin und Rostock werden ohne Zwischenhalt umgeleitet. Die Haltestelle Berlin Gesundbrunnen, Oranienburg, Neustrelitz Hbf und Waren (Müritz) entfallen. Durch die Umleitung kommt es zu Verspätungen von etwa 20 Minuten.
  • Die Züge der RE5 (Rostock Hbf/Neustrelitz Hbf - Berlin Südkreuz) entfallen zwischen Oranienburg und Berlin Südkreuz in beide Richtungen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen ist eingerichtet.

Die Deutsche Bahn empfiehlt den Reisenden mit direktem Ziel Rostock/Berlin die umgeleiteten Züge des Fernverkehrs zu nutzen.

Reisealternative:

1. Zwischen Rostock und Oranienburg verkehren die Regionalzüge der Linie RE 5 mit Zwischenhalten in Waren (Müritz) und Neustrelitz.
2. Berlin Gesundbrunnen erreicht ihr mit den verbleibenden Fernverkehrszügen sowie den Regional- und S-Bahnen von Berlin Hbf.
Die Behebung der Störung soll vsl. bis in die Morgenstunden am Montag, 15.04.2024, erfolgen.

Ahoi Hansa-Fans,

die Infos (Anreise, Parkplätze, Stadionöffnung etc.) für unser Auswärtsspiel bei Hertha BSC (Freitag, 12.04.2024, Anpfiff 18:30 Uhr) sind da.

Gäste-Infos (inkl. Infos für Anreise mit dem PKW)

Nutzt bitte -unabhängig davon, in welchem Block ihr sitzt- das Südtor, um das Stadion zu betreten und zu verlassen. Achtet zudem darauf, dass das Tragen von Gästefankleidung nur im offiziellen Gästeblock gestattet ist.

Zusatzinfo für alle Zugfahrer:
Allgemein möchten wir euch empfehlen, den Bahnhof „Berlin Gesundbrunnen“ bei der An- sowie Abreise zu nutzen. Die Zuwegungen zum Olympiastadion sind dort vor allem für Hansa-Fans kürzer und es kommt zu weniger „Durchmischung“ mit Hertha-Fans.

Für die Rückfahrt steht ein Entlastungszug bereit. Dieser wurde von der Deutschen Bahn und unserer Abteilung für Fanbelange organisiert. Abfahrt des Entlastungszuges ist um 22:00 Uhr vom Bahnhof „Berlin Gesundbrunnen“. Der Entlastungszug wird ausschließlich in folgenden Städten halten: Neustrelitz, Waren/ Müritz und Rostock!

Hansa-Fans, die in anderen Städten aussteigen wollen, nutzen bitte den Regelzug. (Abfahrt "Hbf. Berlin" um 22:46 Uhr bzw. "Berlin-Gesundbrunnen" um 22:52 Uhr)

Wir freuen uns, dass wir einen Entlastungszug auf die Beine stellen konnten und hoffen somit auf eine entspannte Abreise für alle Hansa-Fans. Um auch in Zukunft solche Projekte ins Leben rufen zu können, bitten wir euch umso mehr darauf zu achten, die Züge bei der Hin- und Rückfahrt vernünftig zu verlassen!

F.C. Hansa Rostock

Wir wünschen euch eine gute Fahrt nach Berlin und ein erfolgreiches Auswärtsspiel mit unserer Kogge!