Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Flutlicht-Derby gegen den HFC – Die Hammer-Rückrunde #1

Die Hammer-Rückrunde steht vor der Tür. Neunmal ist die Kogge im neuen Kalenderjahr vor heimischem Publikum gefordert, neunmal wird es um mehr als „nur“ drei Punkte gehen. Wenn Vereine wie der 1. FC Magdeburg, Eintracht Braunschweig oder der 1. FC Kaiserslautern in unserem Wohnzimmer gastieren, die Tribünen wackeln und die Stimmung dem Siedepunkt nah ist, heißt es: Flagge zeigen, weiß-blau kleiden, unsere Jungs zu Höchstleistungen treiben!

Den Anfang der Hammer-Rückrunde macht am letzten Januar-Wochenende der Ost-Klassiker gegen den Halleschen FC. Dabei geht es nach der Regenschlacht gegen die Zweitvertretung des FC Bayern München II und dem Pokalfight gegen den VfB Stuttgart zum dritten Mal in dieser Saison in der Abenddämmerung und somit unter dem Schein der altehrwürdigen Flutlichtmasten des Ostseestadions zur Sache.

Das erste Spiel des neuen Jahres verspricht nicht nur auf dem Rasen, sondern auch auf den Rängen eine Menge an geladener Stimmung. Stets werden die Saalestädter von weitaus mehr als nur einer Busladung voll Fans an die Ostsee begleitet, gleichzeitig hat auf Seiten des Koggen-Anhangs der Hunger nach einem Derbysieg durch die Hinspielniederlage nur noch weiter zugenommen. Mit vereinten Kräften soll der Abend des 24. Januar, der für den Rest der Liga den Startschuss einer garantiert nervenaufreibenden Restrunde bedeutet, zu einem Festtag gemacht werden.

Deinen Platz für Heimsieg Nummer eins in 2020 hast du mit unserer Rückrunden-Dauerkarte sicher – und das ist erst der Anfang.