Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.05.2021 18:36 Uhr

Freigabe aus Schwerin - F.C. Hansa darf Saisonfinale mit 7.500 Zuschauern begehen

Liebe Dauerkartenbesitzer, Mitglieder und Sponsoren,

wir sind überglücklich! In die letzte große Schlacht dieser Saison wird unsere Mannschaft mit euch ziehen können!

Heute gab es von unserer Landesregierung die finale Freigabe, dass zu unserem letzten Heimspiel am Sonnabend (Anstoß 13:30 Uhr) gegen den VfB Lübeck 7.500 Zuschauer in unser Ostseestadion dürfen.

Wir sind unglaublich dankbar, dass abermals alle Entscheidungsträger im Land, in der Stadt Rostock sowie alle zuständigen Behörden und Institutionen Vertrauen in unser extra für dieses Spiel noch einmal überarbeitetes Hygiene-Konzept setzen. Damit wird uns der Fußball und vor allem das Saisonfinale genauso ermöglicht, wie es sein muss – nämlich mit euch im Stadion, mit eurem Support von den Tribünen und mit eurem Gesang zur Hansa-Hymne beim Einlauf unserer Mannschaft!

Gemeinsam haben wir nun schon mehrmals bewiesen, dass dieses Vertrauen gerechtfertigt war. Dass wir dieses große Privileg zu schätzen wissen und daher verantwortungsvoll damit umgegangen sind.

Auch für unser Spiel am Sonnabend waren bestimmte Maßnahmen die Voraussetzung dafür, dass wir Dauerkartenbesitzer, Partner und Mitglieder aus ganz Mecklenburg-Vorpommern zum Spiel gegen Lübeck im Ostseestadion dabei haben dürfen.

Hier die wichtigsten Infos, die alle Kartenbesitzer auch nochmals gesondert per Mail erhalten:

Dauerkartenbesitzer und Partner:

  • Zutritt zum Ostseestadion haben alle Dauerkartenbesitzer aus Mecklenburg-Vorpommern!
  • Dauerkartenbesitzer, die nicht aus unserem Land kommen, können ihre Karte auf eine Person aus Mecklenburg-Vorpommern umschreiben lassen. 
  • Alle Ticketinhaber erhalten nochmals eine gesonderte Mail.

Mitglieder:

  • Von Mittwoch (19.05.2021) 10 Uhr bis Donnerstag (20.05.2021) haben Mitglieder -ausschließlich aus Mecklenburg-Vorpommern- die Möglichkeit sich vom verbleibenden Kontingent, Karten über den Online-Ticketshop zu sichern.
  • Pro Mitglied können maximal 2 Karten erworben werden.

Sollte es nach dem Mitglieder-Verkauf noch Karten geben, werden diese von Freitag (21.05.2021)  00:00 Uhr an im freien Verkauf ausschließlich an Personen aus Mecklenburg Vorpommern verkauft. Auch hier gilt: maximal zwei Karten pro Person!

Allgemeine Maßnahmen: 

1. Schriftlicher Nachweis über einen Negativtest

  • Alle Zuschauer – wie auch Mitarbeiter, Dienstleister und Pressevertreter - erhalten nur dann Zutritt zum Stadion, wenn sie einen schriftlichen Nachweis erbringen, dass sie negativ getestet sind.
  • Dies gilt auch für geimpfte und genesene Personen!
  • Der Negativtest darf nachweislich nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Da die Stadiontore um 11:30 Uhr geöffnet werden, muss der Test also am Freitag (21.05.2021) nach 12:00 Uhr gemacht werden.
  • Als Negativtest werden ein PCR-Test, ein (kostenfreier) Schnelltest aus einem der Bürgertest-Zentren in Mecklenburg Vorpommern oder eine Arbeitgeber-Bescheinigung über negativen Schnelltest akzeptiert.
  • Wir werden am Freitagnachmittag und Sonnabendvormittag an mehreren Stellen in Rostock eigene Schnelltest-Zentren einrichten. Der Termin kann vorab reserviert werden. Die Adressen schicken wir allen Ticketinhaber per Mail noch einmal zu.

2. Hygiene-Regeln

  • Die ausgehängten Hygiene- und Verhaltensregeln sind zwingend zu beachten -  insbesondere die Abstandsregeln und die Mund-/Nasenschutz-Pflicht, die mit dem Betreten bis zum Verlassen des Stadiongeländes durchgängig gilt – auch auf den Tribünen.
  • Gestattet sind ausschließlich medizinische Masken wie „OP-Maske“ oder im Idealfall eine FFP2-Maske.

3. Allgemein:

  • Die Stadionöffnung erfolgt um 11:30 Uhr!
  • Zum Einlass: Für die einzelnen Blöcke und Tribünen werden Zeitfenster vergeben.
  • Auch hierüber werden wir euch per Mail informieren.
  • Wir bitten alle, sich an die Zeiten zu halten, denn nur so können wir einen reibungslosen Ablauf garantieren und euch einen stressfreien Einlass ermöglichen.
  • Im gesamten Stadion herrscht Alkoholverbot, sprich es wird auch keinen Ausschank von alkoholischen Getränken geben
  • Ein Betreten des Innenraums (PLATZSTURM) ist ausdrücklich nicht erlaubt und führt zum Abbruch der Veranstaltung.

Auch wenn es sicherlich in jeder Hinsicht ein extrem emotionales Spiel wird – allein schon weil wir es endlich wieder gemeinsam erleben können - bitten wir euch, uns bei der Umsetzung der Maßnahmen und Regeln zu unterstützen, um reibungslose Abläufe für euch und den Verein sicherzustellen und gemeinsam für ein gelungenes Saisonfinale zu sorgen.

WIR SIND HANSA!

Weiß-blaue Grüße
Dein F.C. Hansa Rostock

Zurück

  • APEX groupAPEX group