Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.05.2018 08:00 Uhr

FUNino Weiterbildung beim F.C. Hansa Rostock

Vor dem letzten Hansa-Heimspiel der Saison und damit auch dem letzten Punktspiel als Torwarttrainer der Profis, hatte Stefan Karow, zukünftiger Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim F.C Hansa Rostock, die neu gewonnenen Kooperationspartner für eine Weiterbildung im Bereich FUNino eingeladen.

Nach der offiziellen Begrüßung der Teilnehmer und ein paar kurzen einleitenden Worten, übernahmen Lars Heinze und Uli Eickhoff (die beiden zukünftigen Koordinatoren für den Bereich FUNino) das Zepter und führten durch die Veranstaltung. Hierbei wurde im speziellen die Spielform FUNino erklärt, die Vor und Nachteile besprochen, aber auch die Grundsätze im Kinderfußball noch einmal genau unter die Lupe genommen.

Nach dem theoretischen Anteil und einer sich anschließenden regen Fragerunde, folgte die praktische Ausbildung.

Hier zeigten die Jungs der U8 und U9, was man mit dieser Spielform alles machen kann. Gespielt wurde mit unterschiedlichen Aufgaben, um den Teilnehmern einen kurzen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten dieser Spielform mitzugeben.

Ziel des F.C. Hansa ist es in Zukunft, gerade die Jüngsten, von den Bambinis bis zur U9, im Training und bei Turnieren regelmäßig in dieser Form zu schulen und zu fördern. Dabei steht gerade die kreative Entfaltungsmöglichkeit eines jeden Kindes im Vordergrund.

Dies gelingt natürlich nicht allein, sondern nur im Zusammenschluss mit unseren neu gewonnenen Kooperationspartner.

Daher ein großes Dankeschön an die Teilnehmer von den Vereinen:
1. FC Neubrandenburg, Rot Weiß Neubrandenburg, Malchower SV, HFC Greifswald, Güstrower SC, FC Seenland Warin und dem Kröpeliner SV.

Mit diesen Vereinen werden wir zukünftig FUNino Turniere austragen und versuchen auch die jüngsten Kicker für den Fußball zu begeistern sowie weiter zu fördern.

Solltet auch Ihr Interesse haben, dann wendet euch an den F.C Hansa oder schreibt direkt an: Stefan-Karow@fc-hansa.de.

 

Lars und Uli kommen gerne vorbei und zeigen Euch und Euren Trainer was hinter FUNino alles steckt. Es lohnt sich!

Zurück

  • sunmakersunmaker