Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.06.2018 17:29 Uhr

Glückwunsch! Hansa-Mitglied Reno Tiede wird mit Deutschland Vizeweltmeister

Der Jubel war grenzenlos, als im Halbfinale gegen Belgien die Sirene beim Stand von 10:5 ertönte und unser Hansa-Mitglied Reno Tiede mit der deutschen Goalball-Nationalmannschaft ins WM-Finale eingezogen ist und das Team damit als erster Teilnehmer das Ticket für die Paralympics 2020 in Tokio lösen konnte.

„Es ist unfassbar. Wir wussten gar nicht, über was wir uns mehr freuen sollten, den Einzug in ein WM-Finale oder die Tokio-Quali. Für mich war es tatsächlich die Tokio-Quali“, versucht Tiede die Gefühle in Worte zu fassen.

Im Finale unterlag das deutsche Team dann dem alten und neuen Weltmeister Brasilien mit 3:8. „Brasilien hat ein brutal starkes Team. Wir hatten sie lange unter Kontrolle. In der zweiten Halbzeit stand es ja sogar noch 2:2. Doch sie haben unterm Strich verdient gewonnen und sind zu Recht der neue Weltmeister“, lobt Tiede die Brasilianer.

Die Ergebnisse aus der Gruppenphase haben bereits gezeigt, wie stark Deutschland aufspielt. Von möglichen 21 Punkten holten sie 18 und stellten zudem die beste Offensive.

Wir wünschen Reno Tiede und seinem Team schon jetzt alles Gute für Tokio und drücken die Daumen, dass es auch bei den Paralympics mit einem Titel für unser Hansa-Mitglied klappt!

Zurück

  • sunmakersunmaker