Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

10.12.2023 17:00 Uhr

Griffins spielen erneut Football im Ostseestadion

Mittlerweile ist es schon zu einer guten Tradition geworden – die American Footballer der Rostock Griffins spielen 2024 zum sechsten Mal eine Begegnung ihrer GFL 2-Saison auf dem "heiligen Rasen" des Ostseestadions. Angesetzt ist dieser "OSPA-Spieltag" für den 8. Juni 2024. Der Gegner der Greifen steht zwar erst in Kürze fest, wird dann natürlich aber umgehend bekanntgegeben. Die Griffins könnten unter anderem auf Düsseldorf, Langenfeld, Lübeck oder Oldenburg treffen, möglich wäre aber auch ein Spiel gegen einen der drei Aufsteiger aus Liga 3, das wären dann die Teams aus Hamburg, Cottbus und Bielefeld.

 

F.C. Hansa Rostock

Doch egal wer im Ostseestadion vorbeischauen wird, die Griffins wollen wie im vergangenen Jahr unbedingt dieses besondere Heimspiel gewinnen und die Herzen ihrer "GrifFANS" höher schlagen lassen. Die bisherige Bilanz der Auftritte im Ostseestadion, der größten Sportarena des Landes, ist positiv: Bei den bisherigen fünf Auftritten gab es drei Griffins-Siege, zweimal konnten die Gäste die Punkte entführen. "Die Aufgabe ist klar und wir können es schon jetzt kaum erwarten, wieder in diesem Stadion und vor dieser Wahnsinnskulisse zu spielen", freut sich Griffins-Chef Jens Putzier. Nach dem vereinseigenen Zuschauerrekord 2023 mit knapp 8.500 Zuschauern planen die Rostocker Footballer auch für den 8. Juni 2024 groß und spektakulär.

Schon um 15 Uhr soll das zweistündige Vorprogramm auf dem Vorplatz starten, es wird verschiedene Mitmachaktionen, einen Flag Parcour, die Maskottchen-Parade und eine große Cheerleader Show der Rostock Griffiness geben. Außerdem werden befreundete Cheer-Teams aus der ganzen Republik erwartet. Umrahmt wird die Vorparty von der Ostseewelle HitRadio Mecklenburg-Vorpommern Powerparty. Der KickOff und damit eigentliche Spielbeginn ist für 18 Uhr geplant. Weitere spannende Details werden demnächst veröffentlicht.

Der Vorverkauf für diese außergewöhnliche Veranstaltung beginnt am Freitag (8. Dezember 2023) um 12 Uhr über den Onlineshop des Ostseestadions und das Griffins Kartenportal. Die Karten sind zudem auch in den drei Rostocker Hansa-Fan-Shops (im KTC, in der Breiten Straße und im Ostseepark Sievershagen) sowie im Hansa-Fan-Shop in Schwerin (im Schlosspark-Center) erhältlich. Geplant ist die Öffnung der West- und Osttribüne mit fester Platzwahl, Parkplätze wird es direkt vor dem Ostseestadion geben.