Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.07.2020 14:07 Uhr

Gute Laune und jede Menge Fußball: Sommercamp der F.C. Hansa Fußballschule ein voller Erfolg

Nach verschiedenen Stationen in den umliegenden Landkreisen machte das Sommercamp der F.C. Hansa Fußballschule Halt in Rostock und sorgte für einen erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Sommercamps. Insgesamt 700 Mädchen und Jungen nahmen bei den 19 in ganz Mecklenburg-Vorpommern ausgerichteten Camps Teil und konnten unter Anleitung der Trainer mit viel Spaß am Fußball trainieren wie die Profis.

Zum Abschluss des Sommercamps kamen noch einmal 74 begeisterte Hansa-Kids in das Rostocker Leichtathletikstadion unweit des Ostseestadions. An insgesamt vier Camp-Tagen stand dort wie auch an allen anderen Standorten der Spaßfaktor ebenso wie professionelle Anleitung und Hilfestellung durch die sechs betreuenden Trainer im Vordergrund. Neben verschiedensten Stationen zur Verbesserung der technischen und fußballerischen Fähigkeiten und dem absolvieren des DFB-Sportabzeichens stand immer wieder das gemeinsame Spiel mit Ball im Mittelpunkt. Am letzten Camp-Tag wurde außerdem im Turniermodus ein „Fußballschule-Weltmeister“ ausgespielt. Die jungen Teilnehmer hatten dabei sichtlich Spaß und durften sich auch abseits des Fußballfeldes noch auf viele weitere Highlights freuen. Neben einem Paket bestehend aus Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen), einem exklusiven Ball der F.C. Hansa Fußballschule, einer Trinkflasche und einem AOK-Sportbeutel wurde natürlich auch die tägliche Versorgung mit Mittagessen, Obst und Getränken sichergestellt. Jeder Teilnehmer durfte sich darüber hinaus über einen eigenen Teilnehmer-Pokal freuen.

„Wir sind sehr glücklich und froh darüber, dass wir es trotz der erschwerten Umstände rund um die Corona-Pandemie geschafft haben, auch dieses Jahr so viele tolle Sommercamps auf die Beine zu stellen. Wir hatten einmal mehr zahlreiche Anmeldungen und haben sowohl viele neue Gesichter gesehen, als auch alte Bekannte getroffen. Das hat viel Spaß gemacht und zeigt uns, dass sich unsere Arbeit auszahlt und wir auch in Zukunft so weiter machen können. Unser Dank gilt neben den vielen Teilnehmern natürlich auch unseren Partnern und Kooperationsvereinen, mit deren Hilfe wir für die Kinder ein tolles Erlebnis schaffen konnten“, so ein zufriedener Markus Sonntag, Leiter der F.C. Hansa-Fußballschule.

Mit Ende der Sommercamps stehen schon die Herbstcamps in den Startlöchern. Alle Termine und weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Zurück

  • sunmakersunmaker