Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.10.2018 16:34 Uhr

Hansa-Spiel beim Halleschen FC wird am 16. Oktober nachgeholt / Infos zu bereits erworbenen Karten

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Nachholspiel beim Halleschen FC auf Dienstag, den 16. Oktober (Anstoß 19:00 Uhr), angesetzt. Die Partie, die ursprünglich am 29. September ausgetragen werden sollte, musste aufgrund einer Untersagungsverfügung der Stadt Halle abgesagt werden. Hintergrund der Verfügung war, dass nicht genug Sicherheitskräfte zur Durchführung und Absicherung der Begegnung des 10. Spieltags bereitgestanden haben.

Informationen zu bereits erworbenen Karten für die Partie

Alle Eintrittskarten, die für den ursprünglichen Spieltermin am 29.09.2018, bereits erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit und können somit beim Nachholspiel in Halle genutzt werden.

Käufer, die am Ausweichtermin möglicherweise verhindert sind, können ihre bereits erworbene Eintrittskarte an folgenden Tagen umtauschen.

  • Morgen am Spieltag (Freitag |05.10.2018) ab 17:00 Uhr - 18:30 Uhr an Kasse 10 oder ihr nutzt die Hansa-Fantonne auf dem Vorplatz-Nord zwischen 17:00 Uhr - 18:00 Uhr als Treffpunkt für eine freie Tauschbörse unter Fans
  • Montag (08.10.2018) von 15:00 bis 17:00 Uhr an Kasse 0 auf dem Vorplatz-Nord
  • Dienstag (09.10.2018) im Hansa-Fanshop (Breite Str.)

Aufgrund der Kürze der Zeit ist der Umtausch auf postalischem Wege leider nicht möglich.

Karten, die zurückgegeben wurden, gehen wieder in den Verkauf und sind am Mittwoch (10.10.2018) von 15:00 bis 17:00 Uhr an der Kasse 0 auf dem Vorplatz-Nord erhältlich – solange der Vorrat reicht.

Zurück

  • sunmakersunmaker