Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.11.2021 12:42 Uhr

Hansa-Bagaluten: Interview mit Stadionkind Pepe

Pepe durfte als Stadionkind einen besonderen Blick hinter die Kulissen erhaschen - und hat den Hansa-Bagaluten ein Interview gegeben.

Hey Pepe, zuerst einmal: Wie alt bist du und wo kommst du her?

Ich bin 9 Jahre alt und komme aus Zepelin.

Spielst du auch Fußball? Wenn ja, wo und welche Position?

Ja, beim TSV Bützow, Position Sturm.

Wie bist du Fan des F.C. Hansa geworden?

Ich war mit 5 Jahren das erste Mal im Ostseestadio. Ich war so begeistert und wurde sofort zum großen Hansa-Rostock-Fan.

Warum bist du Mitglied der Bagaluten-Bande geworden? Warum sollten auch andere Kids Mitglied werden?

Bei der Fanshop-Eröffnung im KTC bin ich Mitglied geworden. Wir wurden angesprochen und stimmten sofort zu. Andere Kinder sollten Mitglied werden, weil es so viele schöne Veranstaltungen rund um den F.C. Hansa Rostock gibt.

Welche Veranstaltungen der Bagaluten-Bande hast du schon besucht?

Weihnachtsfeier der Bagaluten im VIP-Bereich, Einlaufkind, Stadionkind und ich war im Sommer-Fußballcamp.

Wie bist du Bagaluten-Stadionkind geworden?

Ich habe ein Bewerbungsvideo hingeschickt.

Nun zu diesem absolut unvergesslichen Tag: Was konntest du alles erleben? Was war dein schönster Moment?

Ich durfte den Spielern beim Aufwärmen ganz nah zuschauen. Ich war bei der Pressekonferenz, durfte die Aufstellung mit ansagen  und habe einen Einblick hinter die Kulissen bekommen. Mein schönster Moment war, dass ich Hanno Behrens ansagen durfte.

Wie war es beim Heimspiel dabei sein zu dürfen?

Ich bin jedes Heimspiel dabei – ich habe eine Dauerkarte.

Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?

Ich möchte auch gern später ein Hansa Rostock Spieler sein.

Zurück

  • APEX groupAPEX group