Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.09.2018 16:52 Uhr

Hansa-Profis starten mit Neuzugang Ofosu-Ayeh in die Trainingswoche

Am Dienstag stieg unsere Mannschaft mit einer Vormittags- und einer Nachmittagseinheit in die Vorbereitung auf das Landespokalspiel gegen die SG Warnow Papendorf ein. Mit von der Partie: Premier League-Neuzugang Phil Ofosu-Ayeh.

Um Punkt 10 Uhr stand für das Team zunächst eine intensive Laufeinheit auf dem Programm, für die Athletik-Trainer Björn Bornholdt mehrere Übungen vorgab. Dabei fehlten neben den langzeitverletzten Oliver Hüsing und Eric Gründemann auch Nico Rieble (MRT-Untersuchung) und Willi Evseev. Für den jungen Mittelfeldspieler konnte Chef-Trainer Pavel Dotchev allerdings Entwarnung geben: „Willi hat einen Schlag aufs Knie bekommen und braucht lediglich ein paar Tage Pause.“

Während knapp die Hälfte des Teams am Nachmittag dann nicht mehr beim Training dabei war, da für sie am Abend das Spiel des Perspektivteams gegen den MSV Pampow ansteht, fand sich ein Neuzugang im Kreis der Mannschaft ein. Der am letzten Tag des Transferfensters verpflichtete Phil Ofosu-Ayeh war nach seinem Wechsel vom Premier League-Klub Wolverhampton Wanderers zum ersten Mal auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße gefordert. Dort durfte der junge Außenverteidiger in zwei schnellen Passübungen direkt sein Können unter Beweis stellen. Anschließend lieferte sich der Rest des Teams auf engstem Raum ein intensives 4x6-minütiges Trainingsspiel.

Zurück

  • APEX groupAPEX group