Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.09.2018 17:07 Uhr

Hansa startet mit Rieble und Scherff, aber ohne Soukou in die Trainingswoche

Am Dienstag begann für unsere Kogge die Vorbereitung auf den Nord-Süd-Gipfel gegen 1860 München.

Während am Vormittag eine Ausdauereinheit inklusive Flankentraining und Torschussübungen die Jungs auf Trab hielt, wurde am Nachmittag im „Fünf gegen Sechs“ das Unterzahlspiel optimiert. Neben Nico Rieble und Lukas Scherff, die nach Blessuren ins Training zurückkehrten, durften sich auch fünf Nachwuchsspieler unter der Beobachtung von Cheftrainer Pavel Dotchev und Sportvorstand Markus Thiele beweisen. Nicht mit von der Partie hingegen war Cebio Soukou (Knieprobleme).

Zurück

  • sunmakersunmaker