Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.10.2020 15:07 Uhr

Herbstcamps der F.C. Hansa-Fußballschule sorgen für tolles Ferienerlebnis

Mehr als 130 Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 14 Jahren nahmen an den diesjährigen Herbstcamps der F.C. Hansa-Fußballschule teil. Neben den Standorten Schwerin, Testorf bei Upahl und Ribnitz-Damgarten machten die Camps zum Abschluss auch hier in Rostock halt. Im Leichtathletikstadion konnten die Jungspunde bei hohem Spaßfaktor ihr Können unter Beweis stellen und in unmittelbarer Nähe zum Profigeschehen ein paar ereignisreiche und spannende Fußballtage erleben.

Für die Kids stand dabei ein Haufen vielfältiger Programmpunkte auf den Tagesplänen: Neben einigen entspannten Kennlernspielen konnten die Jungspunde unter professioneller Anleitung der betreuenden Trainer und mit sichtlich viel Spaß in verschiedenen Torschuss-, Dribbling- und Koordinationsübungen alles geben -  auch das Absolvieren des DFB-Abzeichens stand auf der Agenda. Abgerundet wurde das Camp-Vergnügen am letzten Tag mit einem kleinen Abschlussturnier im Stile der Nations League und der Krönung eines „Pokal-Champions“.

Bei all den Anstrengungen kam natürlich die richtige Verpflegung nicht zu kurz – unsere Ernährungspartner REWE und Torhunger gaben den Teilnehmern mit an die Hand , wie sie mit der richtigen Verpflegung das Beste aus sich herausholen können.

Die hohe Motivation und der Eifer der Kids sollte dabei selbstverständlich nicht unbelohnt bleiben: Am Ende erhielt jedes Kind neben der NIKE-Trainingskleidung einen Trainingsball und eine Trinkflasche der F.C. Hansa-Fußballschule, einen Teilnehmerpokal, einen Sportbeutel und eine Brotdose unserer beiden Ernährungspartner. Besonders gute Leistungen wurden zudem mit Fanartikeln des F.C. Hansa Rostock belohnt.

Am Ende des Herbstcamps gingen nicht nur die jungen Kicker glücklich nach Hause, auch Markus Sontag, Leiter der F.C. Hansa Fußballschule zeigte sich sehr zufrieden mit den Herbstcamps: „Wir sind sehr glücklich und stolz darauf, dass wir es trotz der erschwerten Umstände geschafft haben, für die Kinder tolle Herbstferien zu gestalten Trotz der Pandemie haben wir es geschafft, in der Fußballschule weiter zu wachsen und konnten ganz nach unserem Motto #WIRSINDHANSA in den Herbstferien sogar einen neuen Rekord vermelden. Für die Camps hatten wir einmal mehr zahlreiche Anmeldungen und konnten mit der Landeshauptstadt Schwerin dieses Mal einen neuen Standort dazu gewinnen. Auch hier zeigt uns die hohe Nachfrage und die tolle Resonanz, dass sich unsere Arbeit auszahlt und Mecklenburg-Vorpommern trotz zahlreicher Mitbewerber auf dem Markt der Fußballschulen  auch in Zukunft eine weiß-blaue Festung bleibt. Deshalb gilt unser Dank neben den vielen Teilnehmern natürlich auch unseren Partnern und Kooperationsvereinen, mit deren Hilfe wir für die Kinder außergewöhnliche Herbstferien gestalten konnten.“

Zurück

  • sunmakersunmaker