Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.04.2020 13:45 Uhr

"Ich vermisse den Fußball" - Interview mit Bagalutin Eva

Unsere Bagaluten-Bande, der im Sommer 2018 gegründete Kids-Club des F.C. Hansa Rostock, zählt mittlerweile stolze 380 Mitglieder. Auch Bagalutin Eva muss derzeit auf einen Besuch in ihrem geliebten Ostseestadion verzichten, weiß sich die freie Zeit aber durchaus zu vertreiben. In unserem Interview möchten wir sie euch näher vorstellen.

Hey Eva, wie alt bist du und woher kommst du?
Ich bin sechs Jahre jung und komme aus dem schönen Pepelow. Das liegt zwischen Rostock und Wismar und außerdem direkt an der Ostsee.

Wann bist du Mitglied in der Bagaluten-Bande geworden?
Das war vor gut einem Jahr, ich bin also schon eine ganze Weile mit dabei und es gefällt mir sehr gut.

Bist du oft im Stadion und wenn ja: Wie alt warst du beim ersten Mal und auf welcher Tribüne sitzt du am liebsten?
Bei meinem ersten Stadionbesuch war ich drei Jahre alt. Gemeinsam mit meiner Familie versuche ich, so oft es geht im Ostseestadion vorbeizuschauen und das Team von der Südtribüne aus anzufeuern.

Was war dein schönstes Hansa-Erlebnis?
Mein bislang schönstes Erlebnis war das Spiel zum 20. Jubiläum des Wunders von Bochum. Als Einlaufkind durfte ich an der Hand eines damaligen Spielers auf den Platz gehen und konnte meiner Familie vom Rasen aus zuwinken.

Hast du einen Lieblingsspieler? Warum findest du ihn besonders gut?
Ich mag alle Hansa-Spieler, am liebsten jedoch Maximilian Ahlschwede. Ihn durfte ich schon zweimal zum Mittelkreis begleiten.

Momentan müssen wir ja leider alle zuhause bleiben. Wie kommst du damit zurecht?
Ich finde das nicht so schön, dass wir alle zuhause bleiben müssen, da ich nur selten mit meinen Freunden spielen kann. Außerdem vermisse ich den Fußball und die Fahrten ins Ostseestadion.

Wie vertreibst du dir am besten die Zeit? Hast du einen Tipp für uns?
Wir haben das Glück, direkt am Wasser zu wohnen und viel am Strand spazieren gehen zu können. Auch eine Fahrradtour hilft gut gegen Langeweile!

Was möchtest du machen, wenn du groß bist? Hast du schon eine Idee?
Wenn ich groß bin, würde ich gerne Reitlehrerin werden. Das könnte ich mir richtig gut vorstellen.

Vielen Dank für das Interview!

____________________________________________________________________________________________________________

Der Kids-Club des F.C. Hansa Rostock wäre auch etwas für euren Sprössling? Dann gibt's hier alle wissenswerten Infos!

Zurück

  • sunmakersunmaker