Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Auf der Trainerbank sitzen, gemeinsam mit dem Stadionsprecher die Aufstellung verkünden und an der Pressekonferenz teilnehmen: Als Bagaluten-Stadionkind bist DU für einen Tag der Größte beim F.C. Hansa. Für Oskar war der Tag des Ostderbys trotz Niederlage der schönste seines Lebens. Hätte er einen Wunsch frei, wäre er gerne noch einmal Stadionkind. Wie sich die einzigartige Spieltags-Tour durch unser wunderschönes Ostseestadion anfühlt, erzählt er euch im Interview.

Hey Oskar, zuerst einmal: Wie alt bist du und wo kommst du her?

Ich bin 8 und komme aus Idstein in Hessen.

Spielst du auch Fußball? Wenn ja, wo und welche Position?

Ja, ich spiele beim SV Frohndorf/Orlishausen im Sturm.

Wie bist du Fan des F.C. Hansa geworden?

Mein Papa hat immer die Spiele von Hansa geguckt und mich gegen Zwickau mit ins Stadion genommen. Hansa hat da super gespielt und 5:0 gewonnen, seitdem bin ich Fan.

Warum bist du Mitglied der Bagaluten-Bande geworden? Warum sollten auch andere Kids Mitglied werden?

Ich habe die Mitgliedschaft zu meiner Schuleinführung geschenkt bekommen. Andere Kinder sollten auch Mitglied werden, weil es viele coole Aktionen wie z.B. das Einlaufkind oder Stadionkind gibt.

Welche Veranstaltungen der Bagaluten-Bande hast du schon besucht?

Ich habe noch keine Veranstaltungen besucht, war aber am letzten Wochenende Stadionkind gegen Dresden.

Wie bist du Bagaluten-Stadionkind geworden?

Ich habe mit meinem Papa ein Video aufgenommen und es dann an die Bagaluten-Bande geschickt.

Nun zu diesem absolut unvergesslichen Tag: Was konntest du alles erleben? Was war dein schönster Moment?

Das war der schönste Tag meines Lebens. Ich habe ein Interview mit Hansa-TV gemacht, habe ein T-Shirt und die Akkreditierung bekommen und konnte mir das Stadion von innen anschauen. Der schönste Moment war, mit dem Stadionsprecher auf dem Rasen die Aufstellung zu verkünden. Nach dem Spiel durfte ich sogar noch in die Pressekonferenz.

Wie war es nach langer Zeit mal wieder beim Heimspiel dabei sein zu dürfen?

Das war total cool und die Stimmung war richtig abgefahren. Es hätte aber noch schöner werden können, wenn Hansa gewonnen hätte.

Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?

Nochmal Stadionkind zu sein.