Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Leihe für ein Jahr: Hansa-Eigengewächs Oliver Daedlow wechselt zu Drittliga-Aufsteiger TSV Havelse

Der F.C. Hansa Rostock verleiht Oliver Daedlow für die kommende Spielzeit 2021/2022 an den TSV Havelse. Der 21-jährige Mittelfeldspieler soll beim Drittliga-Aufsteiger Spielpraxis sammeln.

Der gebürtige Neubrandenburger spielt seit der U17 für den F.C. Hansa und durfte 2020 im Landespokal sein erstes Pflichtspiel für die Profis bestreiten. Sein Drittliga-Debüt folgte am vorletzten Spieltag der Saison 2019/2020 im Hansa-Heimspiel gegen den KFC Uerdingen. Im Sommer 2020 wurde das Eigengewächs mit seinem ersten Profivertrag ausgestattet.

Auf dem Konto des 1,80 großen Rechtsfuß stehen insgesamt 21 Pflichtspiel-Einsätze für die erste Mannschaft der Kogge - davon 18 Drittliga-Spiele in der vergangenen Aufstiegssaison.

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: „Damit Oli in seiner Entwicklung weiter vorankommt, muss er regelmäßig spielen. Beim TSV Havelse bekommt er die Möglichkeit dazu und wir sind zuversichtlich, dass er dort eine gute Rolle spielen kann und sich in der 3. Liga unter Wettkampfbedingungen beweisen wird.“