Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.12.2017 19:01 Uhr

Märchenstunde mit Arne Feuerschlund beim Hansa-Heimspiel gegen Chemnitz

Mit seinen Programmen tourt er quer durch ganz Deutschland - an diesem Sonntag (10.12.2017) kommt er zum Hansa-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC ins Ostseestadion: Arne Feuerschlund! Wir haben mit dem Mittelaltergaukler, der immer für einen flotten Spruch gut ist, vor seinem Auftritt noch kurz die wichtigsten Fragen geklärt!

Was hast du denn für die Kids im Stadion genau geplant?  

Arne Feuerschlund: Ich spiele mein liebstes Lieblingsmärchen! Die Kids erwartet ganz viel Spaß ;) und mein Pferd Gisela! Und wie immer, können auch alle mitmachen.

Normalerweise bist du auf Mittelaltermärkten unterwegs…Bist du schon mal in einem Stadion aufgetreten und bist du auch Hansa-Fan?

Arne Feuerschlund: Es gab schon einige verrückte Orte,  aber in einem Stadion bin ich noch nie aufgetreten.  Als Kind - zu Zeiten von Paule Beinlich und  Steffen Baumgart- war ich großer Hansa-Fan und als Rostocker schlägt mein Herz natürlich auch weiß-blau.

Unter unserer überdachten Westpromenade bleibt es am Sonntag zwar trocken und bei so vielen Besuchern wird es sicherlich auch sehr gemütlich, aber was ist denn dein Tipp für die Kids und Eltern, falls der Hansa-Schal nicht genug wärmen sollte...

Arne Feuerschlund: Klatschen und Jubeln!

Und wie lautet dein Tipp für das Heimspiel am Sonntag?
Arne Feuerschlund: Hansa gewinnt 2:1!

Arne Feuerschlund und seine Märchen könnt ihr sowohl vor dem Spiel als auch in der Halbzeitpause auf der Westpromenade hinter unserem XXL-OSPA-Familienblock erleben. Und wir haben noch viel mehr für euch geplant:
Hüpfburg, Torwandschießen, Weihnachtsbasteln, Malstraße, Kinderschminken, Kinder-Catering und auch eine Autogrammstunde mit zwei Hansa-Profis. Und selbst der Weihnachtsmann hat schon fest zugesagt und wird am Sonntag mit dabei sein.

Außerdem hat sich die OSPA noch eine kleine Überraschung überlegt. Auf der Westtribüne ist eine Fotobox aufgestellt. Hier habt ihr die Möglichkeit bis einschließlich der Halbzeitpause euer persönliches Erinnerungsfoto zu machen und direkt mitzunehmen. Mit etwas Glück werdet ihr die Familie des Spieltages und könnt Karten für das letzte Heimspiel in diesem Jahr gegen die Sportfreunde Lotte gewinnen. Die Gewinner werden in der 2. Halbzeit an unserer Anzeigetafel präsentiert und können sich die Karten direkt nach dem Spiel dort abholen, wo das Foto gemacht wurde.

Passend zur geheimnisvollen Advents- und Vorweihnachtszeit warten aber noch viele weitere Überraschungen....Los geht's ab 12:30 Uhr direkt mit Stadionöffnung!

Wir freuen uns auf euch und euren Besuch im Ostseestadion!

Zurück

  • sunmakersunmaker