Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.08.2019 17:13 Uhr

Mit Stephan Andrist und Dylan George: Profis starten Pokal-Vorbereitung

Nach der Niederlage in Unterhaching hatte Chef-Trainer Jens Härtel seinen Spielern nicht nur am Montag, sondern auch für Dienstag freigegeben. Um die Akkus aufzuladen, vor allem aber, um vor der Partie gegen den VfB Stuttgart die Köpfe freizubekommen. Mit zwei Einheiten nahm unser Team am Mittwoch dann die Vorbereitung auf den am kommenden Montag (18:30 Uhr) stattfindenden Pokalkracher auf.

Neben den 19 Akteuren (außer Lukas Scherff und Paul Wiese fehlte weiterhin auch Aaron Opoku sowie Ben Voll) standen in der Nachmittags-Einheit auf dem Rasenplatz an der Kopernikusstraße vor allem Stephan Andrist und Dylan George unter besonderer Beobachtung. Noch bis einschließlich Freitag sind die beiden, hinblicklich einer möglichen Verpflichtung, als Probespieler ins Mannschaftstraining eingebunden.

Während Rechtsaußen Stephan Andrist, der für die Kogge zwischen 2015 und 2017 auf Torejagd ging, den meisten Hansa-Fans noch ein Begriff sein sollte, ist Dylan George ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Ausgebildet in der Jugend des FC Twente Enschede, sammelte der 21-Jährige bei seinem Stammverein bereits in der ersten holländischen Liga einige Erfahrungen und kam während einer Leihe zu Helmond Sport auch in der zweiten Liga unseres Nachbarlandes mehrfach zum Einsatz.

Bis zur Neuauflage des letztjährigen Erstrunden-Duells werden unsere Profis noch fünf weitere Male trainieren. Die Zeiten aller Einheiten findet ihr hier.

Zurück

  • sunmakersunmaker