Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.01.2018 11:00 Uhr

Nachholtermin bei der SG Sonnenhof Großaspach steht fest / Infos zu bereits erworbenen Karten für die Partie

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Nachholspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach auf den 20. März (Anstoß 19:00 Uhr) angesetzt. Die Partie sollte ursprünglich am vergangenen Sonnabend (20.01.2018) ausgetragen werden, musste allerdings nach starken Schneefällen in der Nacht wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt werden.

Der Nachholtermin wurde in Absprache mit beiden Vereinen bewusst auf den 20. März gelegt, da der F.C. Hansa Rostock am 17.03.2018 und damit nur drei Tage zuvor rund 80 Kilometer von Aspach entfernt in Aalen spielen wird und der Reiseaufwand damit verringert werden kann.

Informationen zu bereits erworbenen Karten für die Partie

Alle Eintrittskarten, die für den ursprünglichen Spieltermin am 20.01.2018, bereits erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit und können somit beim Nachholspiel in Großaspach genutzt werden.

Käufer, die am Ausweichtermin möglicherweise verhindert sind, können ihre bereits erworbene Eintrittskarte umtauschen. Dazu muss die Eintrittskarte bis spätestens 02.02.2018 an folgende Adresse geschickt werden:

F.C. Hansa Rostock GmbH & Co. KGaA
Stichwort: Rückerstattung
Kopernikusstr. 17c
18057 Rostock

Für die Rückerstattung muss zwingend die Transaktionsnummer und die eigene Kontoverbindung angegeben werden!

Fans, die ihre Eintrittskarten im Fanshop (Breite Str. 12 ) oder im Fanhaus erworben haben, schicken ihre Eintrittskarte bitte ebenfalls an die oben genannte Adresse. Hansafans, die ihre Eintrittskarten nicht direkt beim F.C. Hansa Rostock erworben haben, wenden sich an die Vorverkaufsstelle, bei der die Eintrittskarte für das Spiel in Großaspach gekauft wurde.

Zurück

  • sunmakersunmaker