Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.03.2019 15:00 Uhr

Neuer Termin fürs Landespokal-Halbfinale fix: F.C. Hansa spielt am 17. April in Schwerin

Für das Halbfinale des Lübzer Pils Cup 2018/2019 zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem FC Mecklenburg Schwerin ist ein neuer Termin gefunden!

Beide Vereine haben sich darauf geeinigt, die Partie am 17. April 2019 auszutragen. Der Anstoß erfolgt um 19 Uhr im Schweriner Sportpark Lankow (Ratzeburger Str. 44, 19057 Schwerin).

Der Sieger des Duells wird im Finale auf den Penzliner SV (Landesliga Ost) oder den Oberligisten Torgelower FC Greif treffen, die am 23. März (14 Uhr) das erste Halbfinale ausspielen.

Die Begegnung zwischen Hansa und dem Verbandsligisten FC Mecklenburg Schwerin war ursprünglich auch für den 23./24. März 2019 angesetzt und damit genau an dem Wochenende, an dem Hansa seine Drittliga-Partie beim Karlsruher SC bestreitet.

Das Endspiel im „Lübzer Pils Cup“ findet am 25. Mai im Neustrelitzer Parkstadion statt.

Zurück

  • sunmakersunmaker