Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Neuzugang Osman Atilgan erstmals auf dem Rasen: Hansa startet in die neue Trainingswoche

Nach dem Auswärtsspiel am Freitagabend in Ingolstadt ist unsere Kogge am heutigen Montag in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Preußen Münster (Samstag 31.08., 14 Uhr) gestartet. Erstmals mit von der Partie war auch Neuzugang Osman Atilgan, während Kapitän Julian Riedel eine individuelle Einheit absolvierte.

Neben den Langzeitverletzten Lukas Scherff und Erik Engelhardt konnte auch Sven Sonnenberg nicht mittrainieren. Nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Ingolstadt-Spiel konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, sodass er im Laufe dieser Woche wieder in Rostock erwartet wird. Erfreuliche Nachrichten gab es derweil von Youngster Paul Wiese zu vermelden, der wieder voll mit der Mannschaft trainieren konnte.

Nach einer lockeren Laufeinheit zu Beginn teilte sich die Mannschaft in zwei Gruppen. Hierbei stand zunächst eine Passübung im Vordergrund, in der der Fokus vor allem auf schnelle und präzise Passstafetten gelegt wurde. Anschließend ging es bei einer Spielform intensiver zur Sache. Trotz der Hitze wurde um jeden Meter gekämpft, auch die Zweikämpfe wurden mit einer hohen Intensität geführt. Während die Offensivspieler im Anschluss daran unter Anleitung von Trainer Jens Härtel eine Torschussübung absolvierten, schulte Co-Trainer Ronny Thielemann mit dem Defensivverbund das Pressing- und Abwehrverhalten.