Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Niederlage zum Saisonauftakt – „Amas“ verlieren 3:1 in Neustrelitz

Im Auftaktspiel der NOFV-Oberliga Nord musste sich unsere U21 am Sonntagnachmittag nach einem umkämpften Spiel der TSG Neustrelitz mit 3:1 geschlagen geben. Damit starteten unsere Amateure mit einer Niederlage in die neue Spielzeit 2020/21.

Nach einem Rückstand aus der 26. Minute konnte Lucas Steinicke die Partie kurz vor Pausenpfiff ausgleichen und es ging mit einem Unentschieden in die Kabinen. Gleich nach Wiederbeginn mussten die Jungen Hanseaten allerdings sofort  einen neuen Rückstand hinnehmen, Justin Schultze traf in der 49. Minute für die Gastgeber. Die „Amas“ versuchten in Folge alles, um zum erneuten Ausgleich zu kommen:  Coach Axel Rietentiet brachte mit Franke, Syrbe, Strubelt und Ehlers gleich vier neue Kräfte auf das Spielfeld und die Mannschaft erarbeitete sich einige Möglichkeiten. Der Aufwand sollte an diesem Tag jedoch nicht belohnt werden. Stattdessen durften in der letzten Spielminute noch einmal die Neustrelitzer jubeln, als der eingewechselte Jan-Eric Frank den Ball unglücklicherweise zum entscheidenden 3:1 über die eigene Torlinie beförderte. Trotz der Niederlage zeigte sich Chef-Trainer Axel Rietentiet nicht unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft:

„Ich muss meiner Mannschaft ein Lob aussprechen. Wir haben uns nach einer holprigen Vorbereitung gut verkauft. Das war nicht unbedingt zu erwarten. Aus meiner Sicht war es ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem wir einen Punkt hätten mitnehmen können. Die Möglichkeiten waren da, oft kam der finale Pass nicht an oder die Chance wurde nicht genutzt. Die Jungs tun mir leid, dass sie sich nicht belohnt haben für ihren Aufwand. Es war ein gutes und intensives Oberliga-Spiel, nur das Ergebnis stimmt nicht.“

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.