Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.03.2019 16:45 Uhr

Profis bereiten sich auf Auswärtsspiel in Karlsruhe vor

Acht Punkte aus vier Spielen: Unsere Kogge befindet sich im Aufwind. Dies war auch beim Mittwochstraining zu spüren. Normalerweise ist am zweiten Tag nach einem Spiel ein freier Tag anberaumt, doch die Jungs begaben sich geschlossen auf den Trainingsplatz.

Nach den obligatorischen Aufwärmübungen und dem Kreisspiel ließ Cheftrainer Jens Härtel verschiedene Kombinationen einstudieren, die in Flanken und Torabschlüssen endeten. Selbst Torwarttrainer Dirk Orlishausen musste ran und rotierte zwischen Abwehr und Sturm – gerade beim Kopfballspiel machte der Keeper eine gute Figur und trug sich auch in die Torschützenliste ein. Anschließend standen Standards auf dem Programm: Ecken, Freistöße und Einwürfe von beiden Seiten - die Bälle flogen nur so in den Strafraum und warteten darauf, verwertet zu werden.

Neben Cebio Soukou, der auf Länderspielreise weilt, fehlten auch Max Reinthaler (Wade), Vladimir Rankovic (grippaler Infekt) und Kai Bülow (Gehirnerschütterung). Pascal Breier hingegen drehte nach überstandenen Oberschenkelproblemen schon wieder seine Runden und absolvierte ein individuelles Programm bei Athletiktrainer Björn Bornholdt.

Zurück

  • APEX groupAPEX group