Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.06.2020 15:02 Uhr

Renovierungsarbeiten am Internat: Der Auszug ist geschafft

Nachdem sich die Jungen Hanseaten aus unserem Internat mit dem Beginn der Sommerferien in ihren Urlaub verabschiedet haben, begannen am heutigen Montag die angekündigten Renovierungsarbeiten.

Montagvormittag, 8 Uhr, strahlender Sonnenschein: Die Bedingungen für den geplanten Auszug hätten besser nicht sein können. Sechs Mitarbeiter der Firma Behrendt Umzüge sind bereits vor Ort und strotzen nur so vor Tatendrang. Zunächst werden alle Vorbereitungen getroffen: Es wird sich ein Bild der Räumlichkeiten gemacht, Absprachen finden statt und der Top-Lift wird in Position gebracht. Kaum ist der Abfall-Container eingetroffen, kann es losgehen: Die obere Etage wird komplett leer geräumt. Stühle, Tische, Betten und Kleiderschränke werden auf den Lift gehievt und nach unten transportiert, wo zwei Mitarbeiter die Möbel in Empfang nehmen, zum Container schleppen und schließlich zerkleinern. Während die Trainer die Gelegenheit nutzen und gegenüber ihr Büro ausmisten, packt auch NLZ-Leiter Stefan Beinlich mit an und transportiert eine Couch. Rund zwei Stunden und einige Schweißperlen später geht es auch den Möbeln der unteren Etage an den Kragen. Am Nachmittag ist die Arbeit schließlich geschafft, die Räume sind ungewöhnlich leer, der Container ist voll und die Mitarbeiter sind erschöpft – aber glücklich: Der Auszug ist geschafft. Als kleines Dankeschön für die harte Arbeit überreicht Stefan Beinlich zum Feierabend jedem ein weiß-blaues Präsent.

Nun heißt es: Wände streichen, kleinere Reparaturen durchführen und alles für den Einzug vorbereiten: Denn schon in den kommenden Tagen sollen die neuen Möbel geliefert werden.

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker