Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.08.2019 11:04 Uhr

Saisonstart U19: "Ziel ist, oben mitzuspielen"

Auch für unsere U19 hat das Warten ein Ende: Am Sonnabend starten die A-Junioren mit einem Auswärtsspiel beim BFC Dynamo in die neue Spielzeit. Wir haben vorab mit Chef-Trainer Vladimir Liutyi über die Sommervorbereitung, den Kader und die Ziele in der kommenden Saison gesprochen.

Hallo Vladi. Wie verlief die Vorbereitung? Bist du mit den letzten Wochen zufrieden?

Die Vorbereitung und die Testspiele haben gezeigt, dass wir mehr in der Defensive arbeiten sollten sowie im mentalen Bereich. Auch wenn wir insgesamt auf einem guten Weg sind, gibt es noch viel zu tun.

Es gibt einige Neuzugänge. Wie gut sind die Jungs schon integriert?

Wir haben viele Neuzugänge, daher braucht man etwas mehr Zeit für den Aufbau einer guten Mannschaft. Die Qualität der neuen Spieler ist gut, aber alle sind ein junger Jahrgang, der sich auch noch weiterentwickeln muss.

Wie ist die Marschroute zum Auftakt? Und inwieweit steht die Startelf?

Die erste richtige Formation wird sich in den ersten 2-3 Spielen ergeben, bis dahin hat jeder eine Chance. Wir gehen in das erste Spiel gegen BFC Dynamo Berlin, um Punkte mitzunehmen.

Mit welchen Zielen gehen wir in die Saison? Gibt es einen Tabellenplatz, den wir anvisieren?

Fest steht: Es ist nicht so einfach wie im letzten Jahr. Unser Ziel ist, in der Liga oben mitzuspielen und unsere Junges weiterzuentwickeln sowie auf den Männerfußball vorzubereiten.
________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker