Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Schwitzen für Großaspach – Trainingsauftakt bei sommerlichen Temperaturen

Für unsere Profis begann die Vorbereitung auf das kommende Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach am Dienstag mit zwei intensiven Einheiten, bei denen auch zwei Nachwuchstalente aus der U19 dabei waren.

Zum Auftakt der Trainingswoche konnte Chef-Trainer Pavel Dotchev nahezu aus dem Vollen schöpfen: Bis auf den langzeitverletzten Oliver Hüsing und Willi Evseev, der nach seiner leichten Verletzung vom Auswärtsspiel in Meppen noch immer mit Schmerzen zu kämpfen hat, war der gesamte Kader auf dem Trainingsplatz Süd mit von der Partie. Auch Cebio Soukou, der am Wochenende gegen 1860 München noch pausieren musste, drehte schon wieder seine Runden.

Bei 25 Grad warteten auf das Team am Vormittag, sowie um 15 Uhr vielzählige Lauf- und Sprinteinheiten, gefolgt von einer koordinativen Passübung und einem abschließenden Trainingsspiel, das die Spieler aufgrund der hohen Außentemperaturen bis an ihr Limit brachte.

Zusätzlich zum Profiteam waren neben Philipp Puls erneut Thore Böhm und Paul Wiese von der U19 unseres F.C. Hansa mit am Start und durften über die gesamte Distanz am Training teilnehmen. In der abschließenden Spielform konnten die beiden Nachwuchstalente direkt ihr Können unter Beweis stellen.