Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

26.02.2024 13:57 Uhr

Sondertrikot wieder im Fanshop erhältlich

Gute Nachrichten für alle, die sich im vergangenen Spätherbst keines der begehrten Sondertrikots des F.C. Hansa sichern konnten – die Jerseys sind ab Dienstag (27. Februar 2024) wieder zu haben! Ein Teil des Verkaufs-Erlöses wird auch dieses Mal an die Umweltschutz-Organisation "Plant for Future" gespendet, 7 EUR pro verkauftem Sondertrikot gehen direkt in das Waldschutz-Projekt.

F.C. Hansa Rostock

Die Trikots, die von den Profis exklusiv zum Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am 10. Dezember 2023 getragen wurden, waren zunächst in einer limitierten Auflage von 1.965 Stück zu haben und innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Aufgrund dieses großartigen Erfolgs, der Tatsache, dass ein Teil des Erlöses dem guten Zweck zufließt und nicht zuletzt um den Schwarzmarkt mit der bisher geringen Auflage entgegenzuwirken, haben wir uns zu der Neuauflage entschieden. Diese neuen Trikots der zweiten Serie sind nun eingetroffen und in einer leicht veränderten Variante erhältlich: An der Rückseite des Kragens ist bei diesen Jerseys die Aufschrift "second edition" zu lesen.

F.C. Hansa Rostock

Die Trikots kosten 79,90 EUR pro Stück und sind von Dienstag (27. Februar 2024), 20 Uhr an in sämtlichen Damengrößen (von "S" bis "XXL") sowie Herrengrößen (von "S" bis "4XL") erhältlich. Kaufen könnt ihr die Jerseys entweder in unserem Online-Shop oder in den vier Fan-Shops: In Rostock im KTC, in der Breiten Str. und im Ostseepark sowie im Hansa-Fan-Shop Schwerin im Schlosspark-Center.

Das Motiv auf der Vorderseite des Sondertrikots zeigt unsere heimatliche Ostseeküste, es sind die Silhouette des Gespensterwaldes Nienhagen sowie Möwen und Segelboote zu erkennen. Zudem sind in den Stoff im sogenannten "tone-in-tone"-Verfahren viele kleine Koggen eingearbeitet. Diese Extra-Anfertigung besteht zu 100 % aus recyceltem Polyester und ist damit auch aus umwelttechnischer Sicht ein besonderes Trikot.

"Plant for future“ nutzt die Geldspenden, um damit heimische Wälder in ganz Mecklenburg-Vorpommern zu schützen und aufzuforsten. Außerdem wird zugleich auch tropischer Regenwald im Amazonas-Gebiet in Peru und Costa Rica vor wirtschaftlicher Ausbeutung und Rodung bewahrt. Mehr Infos zu „Plan for future“ gibt es hier: www.plantforfuture.org

Das Sondertrikot im Video