Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.08.2021 12:35 Uhr

Spielabsage: Großteil der U23 des F.C. Hansa Rostock in Quarantäne

Bei der U23 des F.C. Hansa Rostock hat es einen positiven Befund auf das COVID-19-Virus gegeben. Ein Großteil der Mannschaft wurde auf behördliche Anordnung unter häusliche Quarantäne gestellt.

Nach einem Corona-Fall im privaten Umfeld eines betroffenen U23-Spielers hatte sich dieser einem Schnell-Test unterzogen, dieser wie auch ein anschließender PCR-Test fielen positiv aus.

Der F.C. Hansa Rostock hat daraufhin sofort eine PCR-Testung für die U23 sowie deren Trainerstab und Funktionsteam veranlasst. Dabei wurden zwei weitere positive Fälle festgestellt.

Sowohl das heutige Heimspiel der U23 gegen den Greifswalder FC als auch  die Auswärtspartie am Sonntag gegen die TSG Neustrelitz wurden abgesagt.

Für den kommenden Montag ist eine weitere PCR-Testung angesetzt.

Zurück

  • APEX groupAPEX group