Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

Sponsoreninterview: „Das Leistungspaket des 3-2-1-Sponsorings hat mich überzeugt“

Über 800 Mikrosponsoren engagieren sich an Bord der Kogge – höchste Zeit, einige von ihnen vorzustellen. Deshalb haben wir Guido Eicher, Inhaber von „Guido’s Coffeebar“ in Rostock und 3-2-1-Sponsor unseres F.C. Hansa Rostock, zum Interview getroffen.

Herr Eicher, seit wann sind Sie 3-2-1-Partner?

Seit der Saison 2017/18. Ich gehe nun also in das zweite Jahr dieser Partnerschaft, von der meiner Meinung nach beide Seiten profitieren.

Wie sind Sie zu dieser Partnerschaft gekommen?

Zunächst hatte ich gedacht, dass man sich als Sponsor nur mit größeren Summen beim Verein engagieren kann. Doch dann habe ich durch einen Freund erfahren, dass es auch kleinere Formen des Sponsorings gibt.

Warum haben Sie sich für das 3-2-1 Sponsorenpaket entschieden?

Ich als Hansa-Fan und Unternehmer möchte dem Verein etwas zurückgeben. Darüber hinaus bekommt ein kleines Unternehmen die Möglichkeit, die Sichtbarkeit in der Region zu erhöhen. Hansa ist ein Traditionsverein und hat eine enorme Aufmerksamkeit und Reichweite – auch über die Region hinaus. Außerdem hat mich das sehr gute Leistungspaket überzeugt.

Welche Effekte erhoffen Sie sich von dieser Partnerschaft?

Durch den offiziellen Sponsoring-Aufkleber an meinem Geschäft sehen meine Kunden, dass wir ortsverbunden sind und regional unseren Beitrag leisten. Außerdem werden wir durch die Logoerwähnung etwas bekannter und der Verein profitiert auch durch die Zusammenarbeit.

Alle Infos zum 3-2-1-Sponsoring gibt es hier.