Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.12.2019 14:28 Uhr

Start der Trainingswoche mit 24 Mann - Engelhardt läuft wieder

Für unsere Profimannschaft geht es am kommenden Sonnabend (14 Uhr) beim KFC Uerdingen um die nächsten wertvollen Punkte. Die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel startete am Dienstag mit einem Laktattest, den das Team in drei Gruppen aufgeteilt durchführte. Tags darauf stand am Vormittag die erste Einheit auf dem Trainingsplatz Süd an.

Dort ließ Chef-Trainer Jens Härtel einige Passübungen auf engstem Raum durchführen, ehe eine größere Spielform den Abschluss der Einheit bildete. Neben dem dreiköpfigen Torwartteam waren 21 Feldspieler mit von der Partie – nur Jonas Hildebrandt musste aufgrund von leichten Knieproblemen neben den beiden Verletzten Kai Bülow und Nikolas Nartey pausieren. Nach wie vor im Aufbautraining befindet sich Osman Atilgan, der unter Aufsicht von Athletik-Trainer Björn Bornholdt ein individuelles Trainingsprogramm arbeitete.

Erfreuliche Nachrichten zu vermelden gibt es von Erik Engelhardt: Der Stürmer, der nach langer Reha im bayerischen Donaustauf wieder in unserer Hansestadt weilt, absolvierte am Mittwoch einen längeren Lauf um das Trainingsgelände. Vor über vier Monaten hatte sich der 21-Jährige im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung gegen Hannover 96 verletzt – nun ist er auf dem besten Weg, in naher Zukunft endlich zum Team zurückzukehren.

Zurück

  • sunmakersunmaker