Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.01.2022 15:29 Uhr

Tickets vom "Weihnachtssingen 2021" behalten für 2022 Gültigkeit

Das für den 19.12.2021 geplante "Weihnachtssingen 2021 im Ostseestadion" musste bekanntermaßen Corona-bedingt leider verschoben werden. Dies bedauern die beiden Veranstalter Ostseestadion GmbH und Volkstheater Rostock sehr. Die bisher verkauften Karten behalten aber - wie bereits im Dezember 2021 angekündigt - ihre Gültigkeit und können für das geplante "Weihnachtssingen 2022 im Ostseestadion" genutztwerden.

Die Ostseestadion GmbH und das Volkstheater Rostock haben sich bereits jetzt auf den Termin für das nächste Weihnachtssingen verständigt, um euch frühzeitig Planungssicherheit zu geben. Der neue Termin lautet nun: Donnerstag, 22.12.2022, Beginn 18:00 Uhr.

Wenn der neue Termin nicht wahrgenommen werden kann, gibt es von Montag, 24.01.2022 bis Donnerstag, 30.06.2022 die Möglichkeit, die Karte zurückzugeben.

Für Tickets, die bei der Ostseestadion GmbH (online oder in den Hansa-Fanshops) erworben wurden, gelten folgende Regelung: 

  • Rückgabe im F.C. Hansa Fanshop in der Breite Str. (nur in diesem Fanshop möglich)
  • Rückgabe per Post mit der Angabe einer gültigen Kontoverbindung an folgende Adresse:

Ostseestadion GmbH
"Weihnachtssingen 2021"
Kopernikusstr. 17b
18057 Rostock

  • es werden die jeweilig gezahlten Kartenpreise erstattet
  • bei der Bestellung gezahlte Bearbeitungsgebühren können leider nicht erstattet werden

Generell gilt: Eine Erstattung des Kartenpreises ist nur möglich, wenn die Karten im Fanshop abgegeben oder per Post an die Ostseestadion GmbH eingeschickt werden. Es reicht nicht, nur die jeweiligen Daten zum Block, der Reihe und dem Platz mitzuteilen. 

Für die Rückgabe von Tickets die beim Volkstheater Rostock erworben wurden, sieht die Rückgaberegelung wie folgt aus:

Auf der Homepage des Volkstheaters gibt es unter www.volkstheater-rostock.de/service einen Rückerstattungsantrag. Diesen Antrag bitte herunterladen und ausgefüllt zusammen mit der originalen Eintrittskarte an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters abzugeben bzw. die beiden Dokumente per Post einsenden. Eine Barauszahlung an der Theaterkasse ist leider nicht möglich, wohl aber der Umtausch in einen Gutschein.

Die Veranstalter bitten darum, dass bei Rückgabewunsch darauf geachtet wird, dass der jeweilig korrekte Verkäufer kontaktiert wird. Karten die bei der Ostseestadion GmbH erworben wurden, können aus organisatorischen Gründen nicht vom Volkstheater erstattet werden und umgekehrt.

Auch für Tickets die bei Drittanbietern (z. B. Ostsee-Zeitung, Pressezentrum etc.) erworben wurden, gilt: diese können nur dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Die Ostseestadion GmbH und das Volkstheater Rostock hoffen, dass möglichst viele Gäste davon Gebrauch machen, die erworbenen Karten für das Weihnachtssingen 2022 zu nutzen.

Zurück

  • APEX groupAPEX group