Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.02.2019 14:25 Uhr

Traditionsduell bei 1860 München: Infos zum Ticketverkauf

Wenn unsere Kogge am 3. März (Sonntag, 13 Uhr) bei 1860 München gastiert, schlägt das Herz aller Fußballfans höher. Denn es wartet ein echtes Traditionsduell auf unseren F.C. Hansa, der die Löwen nach dem 2:2 im Hinspiel bezwingen will. Gute Stimmung im Grünwalder Stadion ist ohnehin vorprogrammiert – werden doch zahlreiche Fans die weite Reise zum Nord-Süd-Gipfel auf sich nehmen. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage wird es zunächst ab Dienstag, den 12. Februar (16 Uhr) einen Mitgliedervorverkauf geben, ehe der freie Verkauf am 20. Februar (10 Uhr) beginnt, sofern noch Restkarten verfügbar sind.

Infos zum Mitgliedervorverkauf

Insgesamt wurde uns ein Kontingent von 1.500 Tickets zur Verfügung gestellt, das sich wie folgt aufteilt:

  • 250 x Auswärtsdauerkarte
  • 350 x organisierte Anreise
  • 100 x Barverkauf Fanhaus
  • 800 x Online-Ticketshop

Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden und möglichst vielen von unseren 13.000 Mitgliedern eine faire Chance zum Ticketkauf zu ermöglichen, fand eine Herabstufung von zwei Karten auf je eine Karte pro Mitglied statt. Heißt: Jedes Mitglied darf sich genau ein Ticket sichern. Nichtsdestotrotz ist davon auszugehen, dass die Tickets im Online-Ticketshop nach wenigen Sekunden ausgebucht sein werden. Daher bieten wir zudem einen Barverkauf im Fanhaus an. Am Dienstag, den 19. Februar, können sich Mitglieder unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises auch dort und nur persönlich zwischen 15 Uhr und 18 Uhr ihr Ticket sichern. Hier ist das Kontingent auf 100 Karten beschränkt – die Tickets sind nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Bereits jetzt ist absehbar, dass nicht jedes Mitglied die Chance bekommt, bei dem Spiel dabei zu sein. Dies ist bei 13.000 Mitgliedern und einem Gesamtkontingent von 1.500 Karten aber leider nicht realisierbar. Wir können daher schon jetzt eure Enttäuschung nachvollziehen, falls ihr kein Ticket bekommen solltet. Wir hoffen aber, dass wir mit der Herabstufung von zwei Karten je Mitglied auf eine Karte je Mitglied zumindest einen Teil dazu beitragen zu können, dass jedes Hansa-Mitglied eine größere Chance hat, dabei zu sein.

Die Ticketpreise:

  • Stehplatz Vollzahler: 17 €*
  • Stehplatz Ermäßigt: 16 €*
  • Rollstuhlfahrer: 17 €*

*inkl. Hansa-Taler

Der Verkaufsstart im Überblick:

  • Mitgliedervorverkauf ab Dienstag, den 12.02. um 16 Uhr
  • Freier Verkauf ab Mittwoch, 20.02. um  10 Uhr
  • Barverkauf im Fanhaus am 19.02 von 15-18 Uhr
  • Nur ein Ticket je Mitglied

Wie buche ich mein Mitgliederticket?

Damit du dein Mitgliederticket buchen kannst, ist es notwendig, dass du dich im Online-Ticketshop mit deinem Mitgliederlogin einloggst – also analog des Logins beim DFB-Pokalspiel und bei deinem Mitgliederticket für das Spiel gegen Meppen.

Du hast deine Mitglieds-Login-Daten für den Online-Ticketshop vergessen? Kein Problem – dann fordere entweder automatisch ein neues Passwort an oder schreibe schon jetzt eine E-Mail an ticketmarketing@fc-hansa.de.

Infos zum Bestellvorgang im Online-Ticketshop

Um einen reibungslosen Buchungsprozess zu gewährleisten, werden wir ab einer bestimmten Zugriffsrate auf den Online-Ticketshop eine Warteschlange einrichten – einige kennen dies sicherlich bereits vom Buchungsprozess beim RAMMSTEIN-Konzert im Ostseestadion oder dem DFB-Pokal-Vorverkauf gegen den 1.FC Nürnberg. Sollte es also zu einer hohen Zugriffsrate kommen, soll es zu keinen Serverprobleme kommen, sondern ihr werdet wie beim Ticketverkauf für zahlreiche Großevents in die Warteschlange eingereiht und nach und nach in den Online-Ticketshop geführt.

Infos zum Vorverkaufsrecht:

Das Vorverkaufsrecht ist einer von zahlreichen Vorteilen von einer Mitgliedschaft bei unserer Kogge. Da die Anträge aber erst bearbeitet und die Überweisung des Mitgliedsbeitrags erfolgt sein müssen, damit die Vorteile genutzt werden können, gilt das Vorverkaufsrecht für ab dem 05. Februar eingereichte Anträge noch nicht für das Spiel bei 1860 München.

Zurück

  • sunmakersunmaker