Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.06.2018 05:00 Uhr

Trainingsauftakt mit neuen Trikots und Freiluft-Pressekonferenz

Nach knapp vier Wochen Sommerpause starten die Spieler des F.C. Hansa Rostock endlich in die Vorbereitung für die neue Saison. Am Sonntag, 17.06.2018, wird das Team von Chef-Trainer Pavel Dotchev das erste Mal zusammenkommen und sich bei einer lockeren Trainingseinheit im heimischen Ostseestadion kennenlernen.

Um 15:00 Uhr erfolgt der Aufgalopp, der auch in diesem Jahr öffentlich stattfindet und bei dem die Fans einen ersten Blick auf die neuen und altbekannten Gesichter im Kader werfen können. Die ersten Eindrücke zu den Neuzugängen können die Fans aber bereits am Vormittag sammeln. Dann werden nämlich alle Neuverpflichtungen, Trainer Pavel Dotchev und Sport-Chef Markus Thiele bei einer öffentlichen Pressekonferenz die Spielzeit 2018/19 einläuten. Der Saison-Startschuss erfolgt bereits um 10:00 Uhr, Ort des Geschehens ist dann die Haupt-Filiale des Hansa-Premiumpartners Ostseesparkasse. Die OSPA präsentiert dabei nicht nur die Pressekonferenz, die bei entsprechender Wetterlage unter freiem Himmel geplant ist, sondern bei einer kleinen Modenschau auch exklusiv den ersten Blick auf die neuen Trikots des F.C. Hansa Rostock für die anstehende Saison. Die Spieler selbst werden die Jerseys den neugierigen Fans darbieten, dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm für große und kleine Hansa-Fans. Pünktlich zur Fußball-WM haben der F.C. Hansa und die OSPA sich zudem etwas ganz Besonderes einfallen lassen – wer sich die neue „Kreditkarte Gold“ im Hansa-Design sichert, bekommt das nagelneue Trikot der Hanseaten obendrauf geschenkt. Die Aktion startet am 11. Juni und geht bis zum Fan- und Familientag des F.C. Hansa Rostock (23.6). Das gilt übrigens auch für Kunden, die sich bereits in den vergangenen Wochen für die Hansa-Kreditkarte entschieden haben. Also jede Menge Gründe, um am 17.06.2018 vormittags beim Saisonauftakt und nachmittags beim Trainingsauftakt vorbeizuschauen.

Zurück

  • sunmakersunmaker