Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.06.2019 18:38 Uhr

Trainingsauftakt zur Saison 2019/20: Hansa-Profis zurück auf heimischem Rasen

Der Startschuss ist gefallen: Nach dreiwöchiger Sommerpause stand unseren Profis einschließlich der Neuzugänge am Montag (17.06.) das erste gemeinsame Training der neuen Spielzeit bevor.

Allerdings begann der Tag ab 10 Uhr morgens zunächst fernab des Ostseestadions auf dem Trainingsplatz des anliegenden Bundeswehr-Stützpunkts an der Kopernikusstraße. Dort wurden den in drei Gruppen aufgeteilten Spielern zur zielführenden Steuerung und Planung ihres Trainings mehrere Blutproben entnommen.

Anschließend ging es für Nico Rieble, Jonas Hildebrandt und Neuzugang Eric Engelhardt zur Präsentation der neuen Trikots auf den Olymp des Hotel Sportforum, ehe die drei gemeinsam mit dem Rest der Mannschaft ab 16 Uhr zum ersten Teamtraining aufliefen. Unter den Augen von rund 350 Schaulustigen und zahlreichen Medienvertretern absolvierte unsere Mannschaft vor den Toren des Stadions eine anderthalbstündige Einheit.

Chef-Trainer Jens Härtel konnte dabei mit Ausnahme von Hansa-Eigengewächs Lukas Scherff aus dem Vollen schöpfen und neben den 12 verbliebenen Akteuren der Vorsaison auch auf alle zehn Neuzugänge zugreifen. Zusätzlich mittrainieren durfte am Montag der 20-jährige Aaron Opoku, der von Zweitligist Hamburger SV in Kürze für ein Jahr ausgeliehen werden soll.

Zurück

  • sunmakersunmaker