Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.09.2019 10:37 Uhr

U21 gastiert beim MSV Pampow: Rietentiet-Elf im Aufwärtstrend

Nach dem starken 4:1-Heimerfolg gegen den Greifswalder FC gilt es für unsere U21 nun, sich in den oberen Tabellenregionen zu etablieren. Dass dabei zunächst eine knifflige Auswärtsaufgabe in Pampow wartet, weiß auch Chef-Coach Axel Rietentiet.

Im Hinblick auf das Spiel am Freitagabend kommentiert er: „Gegen Pampow werden andere Tugenden verlangt, als zuletzt gegen Greifswald. Der MSV kommt mit einer Menge Rückenwind und einer Bilanz von 10:1 Toren aus den letzten zwei Pflichtspielen.“ Er ergänzt: „Wir dürfen unseren Gegner auf gar keinen Fall unterschätzen – aus den vergangenen Jahren weiß ich, was für eine Situation uns in Pampow erwartet: Zunächst gilt es, durch großen Kampf und einen unbedingten Willen in das Spiel zu finden und dann mit unseren Stärken die Pampower stetig zu beschäftigen. Nur so kann es uns gelingen, in dieser hitzigen Atmosphäre unter Flutlicht zu bestehen.“

Der Anstoß zur Partie im Pampower Stadion am Gartenweg erfolgt am Freitag (20.09.) um 19 Uhr.

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker