Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2021 10:40 Uhr

U23-Trainer Axel Rietentiet übernimmt das Steuer des Hansa-Mannschaftsbus

Axel Rietentiet wird innerhalb des Vereins eine neue Aufgabe übernehmen. Der 51-Jährige wird zum Ende der Saison seine Tätigkeit als Chef-Trainer der U23 beenden und ans Steuer des Hansa-Mannschaftsbus wechseln.

"Neben dem Fußball ist das Busfahren schon immer eine meiner großen Leidenschaften gewesen. Für den F.C. Hansa Rostock fahren zu können, ist natürlich großartig und die perfekte Verbindung von beidem. Die Arbeit als Trainer und mit meiner Mannschaft hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, ich freue mich aber auch schon riesig auf meine neue Aufgabe als Hansa-Busfahrer, die sich am Ende zeitlich auch einfacher mit meinem eigentlichen Job in Sanitz und dem Familienleben vereinbaren lässt", so Axel Rietentiet, der seit 2016 in Besitz des Busführerscheins ist.

Nachdem er schon als Trainer bei einigen der Auswärtsfahrten seiner U23 das Steuer der Kogge gelenkt hatte, begleitete Axel Rietentiet zum Ende der Saison 20/2021 auch schon die Profimannschaft des F.C. Hansa Rostock als Busfahrer.

Stefan Beinlich, NLZ-Leiter des F.C. Hansa Rostock: "Es ist natürlich sehr schade, dass wir in der kommenden Saison nicht mehr mit ‚Riete‘ im NLZ planen können und einen sehr guten Trainer ziehen lassen müssen. Wir freuen uns aber für ihn, dass er sich mit seiner neuen Aufgabe einen kleinen Traum erfüllen kann und vor allem unserem F.C. Hansa Rostock erhalten bleiben wird. Für seinen Einsatz in den vergangenen drei Jahren als Trainer unserer U23 danken wir ihm und wünschen natürlich allzeit gute und vor allem erfolgreiche Fahrt mit unserer ersten Mannschaft."

Die Nachfolge für den Posten des Chef-Trainers bei der U23, den Axel Rietentiet seit der Saison 2018/2019 inne hat, wird Kevin Rodewald antreten. Seine bisherige Funktion als sportlicher Leiter des NLZ übernimmt Uwe Speidel. Der 50-jährige Fußballlehrer gehört seit Anfang 2021 zum Team der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • APEX groupAPEX group